OnDemand Player öffnen

Archiv

  • Alle Beiträge Alle (15 Beiträge)
  • 2005 2005 (15 Beiträge)
 
 

In Sendereihe suchen

 
 
Beiträge
1 bis 15 von 15
Poetry Slam Erlangen 16. Oktober 2005 Kellerbühne...
AUDIO
28:43 Min.
Mehr Infos zu dieser Sendereihe Radio Z: Poetry Slam 16. Oktober 2005 Erlangen/Kellerbühne 16. Oktober 2005
Teil 2 des in vier Teile zerlegten Oktober-Gesamtmitschnittes des Poetry Slam Erlangen, live aus der Kellerbühne im E-Werk Erlangen: Die restlichen Poeten der ersten Runde, Mathias Grabow, Pauline Füg und das Team Casjen...
Kultur
Andreas Grimm und Jan Siegert - Sacrifice Poem "Vegetariat"
AUDIO
03:29 Min.
Mehr Infos zu dieser Sendereihe Radio Z: Poetry Slam 16. Oktober 2005 Erlangen/Kellerbühne 16. Oktober 2005
Der Stuttgarter Slamveteran und Dramatiker erster Güteklasse Andreas Grimm trägt hier den von ihm verfassten Teamtext „Vegetariat“ zusammen mit dem Moderator des Erlanger Slams Jan Siegert vor. Die Kurzvariante des vom...
Kultur
Christian Ritter - "Aufschrei eines Slammers"
AUDIO
02:23 Min.
Mehr Infos zu dieser Sendereihe Radio Z: Poetry Slam 16. Oktober 2005 Erlangen/Kellerbühne 16. Oktober 2005
Der fränkische Slampoet mit der rekordverdächtigen Auftrittsanzahlquote rechnet in dieser gereimten Brandrede mit der Beliebigkeit bzw. Austauschbarkeit der Bühnenpoeten ab, die er selbst schmerzlich spürt. Homepage Slam Erlangen...
Kultur
Matthias Grabow - "Ballade vom Krieg des Kapitals gegen...
AUDIO
05:01 Min.
Mehr Infos zu dieser Sendereihe Radio Z: Poetry Slam 16. Oktober 2005 Erlangen/Kellerbühne 16. Oktober 2005
Philosoph, Schriftsteller, Bühnenpoet, Lehrer und Unternehmensberater: Der gebürtige Westfale ist mit allen Wassern gewaschen und auch auf der Bühne sehr wandelbar. Die „Ballade vom Krieg des Kapitals gegen die Kunst“ ist...
Kultur
Matthias Grabow - Finaltext "Leichthin überseh'n"
AUDIO
04:38 Min.
Mehr Infos zu dieser Sendereihe Radio Z: Poetry Slam 16. Oktober 2005 Erlangen/Kellerbühne 16. Oktober 2005
Ein Abschiedtext: schwermütige Lyrik, die trotzdem leichtfüßig zum Lächeln bringt -und zum Weinen. Nach dem Vortrag hatte viele Zuschauer Tränen in den Augen. Bittersüß und ergreifend, in aller Stille. Homepage Slam Erlangen...
Kultur
Casjen Ohnesorge - "Reimtragflächen" / "Der...
AUDIO
02:18 Min.
Mehr Infos zu dieser Sendereihe Radio Z: Poetry Slam 16. Oktober 2005 Erlangen/Kellerbühne 16. Oktober 2005
Ein gereimtes Verswerk zum Thema Poetry Slam höchstselbst als erstes, danach ein dramatischer Exkurs in die Gesellschafts- und Geschlechterkritik. Homepage Slam Erlangen Beteiligte: Casjen Ohnesorge (Autor/in) Genre:...
Kultur
Casjen Ohnesorge - Finaltext "Da wie Du da"
AUDIO
00:54 Min.
Mehr Infos zu dieser Sendereihe Radio Z: Poetry Slam 16. Oktober 2005 Erlangen/Kellerbühne 16. Oktober 2005
Ein kunstvolles, sprachspielndes Gedicht auf den Leib der Zweisamkeit geschneidert: In aller Kürze, trotzdem charmant und romantisch. Homepage Slam Erlangen Beteiligte: Casjen Ohnesorge (Autor/in) Genre: Veranstaltungsmitschnitt A very...
Kultur
Casjen Ohnesorge - ohne Titel
AUDIO
00:47 Min.
Mehr Infos zu dieser Sendereihe Radio Z: Poetry Slam 16. Oktober 2005 Erlangen/Kellerbühne 16. Oktober 2005
Der Hamburger Slam-Poet lebt während seines Studiums eine Zeit lang in Franken, wo ihn der Erlanger Slam als außergewöhnlich vielfältigen und wandelbaren Bühnenkünstler lieb gewonnen hat. In diesem Gedicht landet eine Zeugin...
Kultur
Michael Jakob - "Der perfekte Slam-Text"
AUDIO
01:46 Min.
Mehr Infos zu dieser Sendereihe Radio Z: Poetry Slam 16. Oktober 2005 Erlangen/Kellerbühne 16. Oktober 2005
Die fränkische Gemüts- und Mundart hat einen Botschafter unter den deutschen Slam-Poeten: Michael Jakob, Vater des Ansbacher Poetry Slams. In diesem Text schlüsselt er den Weg zum perfekten Slam-Text systematisch auf, statt einen...
Kultur
Bernd Kasparak - "Katastrophen"
AUDIO
05:03 Min.
Mehr Infos zu dieser Sendereihe Radio Z: Poetry Slam 16. Oktober 2005 Erlangen/Kellerbühne 16. Oktober 2005
Selbst als gebürtiger Münchner hat es dieser Kabarettist, Karikaturist und Filmemacher nicht schwer gehabt, sich in seiner schwäbischen Wahlheimat Tübingen einen Namen zu machen. Dazu verkörperte er das Skurrile einfach zu perfekt....
Kultur
Andreas Grimm - Finaltext "Ich kann nicht mehr"
AUDIO
03:08 Min.
Mehr Infos zu dieser Sendereihe Radio Z: Poetry Slam 16. Oktober 2005 Erlangen/Kellerbühne 16. Oktober 2005
Der Fernseher wird diesmal weggebracht – ins Pfandleihhaus, als Ausdruck des Protests. So wie dieser ganze Text ein Ausdruck des Protests gegen jeglich Form oberflächlichen und unreflektierten Protestierens ist, dargeboten auf die...
Kultur
Andreas Grimm - "Ins Theater"
AUDIO
04:16 Min.
Mehr Infos zu dieser Sendereihe Radio Z: Poetry Slam 16. Oktober 2005 Erlangen/Kellerbühne 16. Oktober 2005
Der Stuttgarter Dramatiker Andreas Grimm gehört zu den literarischen Schwergewichten der deutschen Slamszene und wird von deren tonangebenden Protagonisten durch die Bank respektiert und bewundert – daher sein Spitzname...
Kultur
Poetry Slam Erlangen 16. Oktober 2005 Kellerbühne...
AUDIO
26:20 Min.
Mehr Infos zu dieser Sendereihe Radio Z: Poetry Slam 16. Oktober 2005 Erlangen/Kellerbühne 16. Oktober 2005
Teil 4 des in vier Teile zerlegten Oktober-Gesamtmitschnittes des Poetry Slam Erlangen, live aus der Kellerbühne im E-Werk Erlangen. Im letzten Abschnitt hört ihr die Beiträge von Toni F und Annika Bunse. Nach der Abstimmung gibt’s...
Kultur
Poetry Slam Erlangen 16. Oktober 2005 Kellerbühne...
AUDIO
28:28 Min.
Mehr Infos zu dieser Sendereihe Radio Z: Poetry Slam 16. Oktober 2005 Erlangen/Kellerbühne 16. Oktober 2005
Teil 3 des in vier Teile zerlegten Oktober-Gesamtmitschnittes des Poetry Slam Erlangen, live aus der Kellerbühne im E-Werk Erlangen: In der zweiten Runde erwarten euch Natalie und Kermit(Team) , Andreas Grimm, Manuel und Ulli(Team),...
Kultur
Poetry Slam Erlangen 16. Oktober 2005 Kellerbühne...
AUDIO
28:43 Min.
Mehr Infos zu dieser Sendereihe Radio Z: Poetry Slam 16. Oktober 2005 Erlangen/Kellerbühne 16. Oktober 2005
Teil 1 des in vier Teile zerlegten Oktober-Gesamtmitschnittes des Poetry Slam Erlangen, live aus der Kellerbühne im E-Werk Erlangen: Beim Sacrifice Poem „Vegetariat“ holte sich der Moderator Jan Unterstützung beim Stuttgarter...
Kultur

Live-Mitschnitt des Oktober-Slams 2005 in der Kellerbühne E-Werk Erlangen. Die einzelnen Redebeiträge stehen geschnitten zum Anhören und Download zur Verfügung. Mit dabei u.a. Andreas Grimm, Mathias Grabow, Bernd Kasparak. Radio Z sendet seit 1987 als freier, unkommerzieller Sender in Bayern (95,8 MHz Nürnberg). Über 180 Redakteure und Redakteurinnen arbeiten - meist ehrenamtlich - für über 70 Redaktionen. Radio Z versteht sich als Sprachrohr für Minderheiten und konzipiert ein Spartenprogramm, von Sendungen für Schwule und Lesben, für Menschen im Knast und Menschen mit Handicap, für Menschen mit Migrationshintergrund und Menschen mit musikalischem Faible für die Spielarten jenseits des Mainstream. Auch eine Slam-Poetry Sendung existiert auf Radio Z: Wort ab! Jeden ersten Mittwoch im Monat von 20°°-21°°. Konzipiert und moderiert von Manuel Siegert mit Auszügen aus Slams - hier v.a. mit Focus auf den monatlichen Slam in Erlangen, Neuigkeiten aus der Slam Szene...


Station:
Mehr Infos zu dieser Station Literadio
Website:
www.e-poetry.de