OnDemand Player öffnen

Archiv

 
 

In Sendereihe suchen

 
 
Beiträge
1 bis 6 von 6
melanz#sechs - birthschoolWORKdeath -
AUDIO
Mehr Infos zu dieser Sendereihe Radio Melanz 23. Januar 2019 — melanz#sechs - birthschoolWORKdeath - Sabine Schöffauer im Gespräch über Arbeit mit Evi Kofler Diren Cakmak Irene...
Tags: , ,
Gesellschaft
118:59 Min.
melanz#fuenf - Dissonanz im Silberberg
AUDIO
Mehr Infos zu dieser Sendereihe Radio Melanz 19. Dezember 2018 — melanz#fuenf : Zu Gast: Klaus Schreiner, Christian Schusterschitz und Southring Gene the 2nd
Tags: , , ,
Gesellschaft
116:50 Min.
Melanz#vier : Selbst+Ständig
AUDIO
Mehr Infos zu dieser Sendereihe Radio Melanz 21. November 2018 — Kommen eine Schuhwerkreparateurin, ein platonisches Antiquariatspaar, ein idealistischer Barbetreiber und ein Künstler im...
Tags:
Gesellschaft
116:58 Min.
Melanz#drei - Gäste: Dzana Hodzic, Tuba Affinity +...
AUDIO
Mehr Infos zu dieser Sendereihe Radio Melanz 24. Oktober 2018 — Melanz#drei - Gäste: Dzana Hodzic, Tuba Affinity + Thomas Hörl Ein zweistündiges Gespräch. Moderation: Evi Kofler, Marco Frei
Tags: , ,
Gesellschaft
119:00 Min.
Radio Melanz #zwei - Zu Gast Dagmar+Theresia vom Verein...
AUDIO
Mehr Infos zu dieser Sendereihe Radio Melanz 19. September 2018 — Gemeinsam mit  Dagmar+Theresia vom Verein Lachsam wagen wir zugleich eine Vorschau und einen Rückblick auf die Ausstellung/Aktion...
Tags: ,
Kultur
58:58 Min.
RadioMelanz #eins - zu Gast: Meryem Altun und Daniel Spiegl
AUDIO
Mehr Infos zu dieser Sendereihe Radio Melanz 22. August 2018 — Gemeinsam mit unbefangenen Studiogästen soll ein gesellschaftliches System erkundet werden, das immer mehr soziale Kälte erfährt....
Gesellschaft
59:00 Min.
Bild: Marco Frei / Radio Melanz
Radio Melanz

Widerstand gegen das neue Biedermeier - die Sendung mit gesellschaftlicher Spiegelfunktion

Österreich ist auf dem besten Weg zum Biedermeier-Überwachungsstaat. Die türkisblaue Bundesregierung kürzt nicht nur im Sozial- und Bildungsbereich, sondern sie baut den Staat auf vielen Ebenen um. Das darf nicht unreflektiert bleiben, meint das Radio Melanz-Team rund um Marco Frei, und hält der Gesellschaft den Spiegel vor.

Gemeinsam mit unbefangenen Studiogästen möchten wir ein gesellschaftliches System erkunden, das immer mehr soziale Kälte erfährt. Diese kritischen Reflexionen werden mit Kunst und Kultur ergänzt.

Jeden 4. Mittwoch von 21-23 Uhr auf FREIRAD

Eine Sendereihe von Marco Frei mit Irene Labner, Evi Kofler, Manuel Weiler

 

Station:
Mehr Infos zu dieser Station FREIRAD