OnDemand Player öffnen

Archiv

 
 

In Sendereihe suchen

 
 
Beiträge
1 bis 5 von 5
Postmonolinguale Verhältnisse. Deutsch- Türkische...
AUDIO
Mehr Infos zu dieser Sendereihe Polyphone Geschichte(n): Schreiben – Einschreiben – Teilhaben Migration und Geschichte / Literatur / Medien & Politik 16. August 2012 — Panel 2: Migration und Literatur 1. Vortrag "Postmonolinguale Verhältnisse. Deutsch- Türkische Sprachexperimente in Literatur...
Tags: , , , , , , , , , , , , , ,
Wissenschaft
115:41 Min.
Desperately looking for the migrant subject. Südslaven...
AUDIO
Mehr Infos zu dieser Sendereihe Polyphone Geschichte(n): Schreiben – Einschreiben – Teilhaben Migration und Geschichte / Literatur / Medien & Politik 15. August 2012 — Panel 1: Migration & Geschichte ein Vortrag von Wladimir Fischer (Universität Wien) der Vortrag geht bis min. 36,...
Tags: , , , , , , , , , ,
Wissenschaft
63:45 Min.
Selbstorganisation und Medien MIT, FÜR und VON...
AUDIO
Mehr Infos zu dieser Sendereihe Polyphone Geschichte(n): Schreiben – Einschreiben – Teilhaben Migration und Geschichte / Literatur / Medien & Politik 15. August 2012 — Panel 3: Medien & Politik ein Vortrag von Ljubomir Bratic (Wien)
Tags: , , , , , , , , ,
Wissenschaft
32:18 Min.
Fragmentarisch und marginalisiert. Migrationsgeschichte...
AUDIO
Mehr Infos zu dieser Sendereihe Polyphone Geschichte(n): Schreiben – Einschreiben – Teilhaben Migration und Geschichte / Literatur / Medien & Politik 15. August 2012 — Panel 1: Migration & Geschichte ein Vortrag von Vida Bakondy (Wien) der Vortrag geht bis min. 39, anschließend hören Sie die...
Tags: , , , , , , , ,
Wissenschaft
65:18 Min.
Demokratie oder die Kunst der Grenzziehung
AUDIO
Mehr Infos zu dieser Sendereihe Polyphone Geschichte(n): Schreiben – Einschreiben – Teilhaben Migration und Geschichte / Literatur / Medien & Politik 15. August 2012 — Panel 3: Medien & Politik ein Vortrag von Erna Appelt (Universität Innsbruck) der Vortrag geht bis min. 33, anschließend...
Tags: , , , , , , , ,
Wissenschaft
59:01 Min.
Migration ist gegenwärtig eines der gesellschaftlich prägendsten
und politisch meistdiskutierten Phänomene. Im laufenden Jahr
gilt es zudem, dem Beginn der strukturierten Arbeitsmigration
nach Österreich vor 50 Jahren zu gedenken, während das offizielle
Österreich immer noch zögert, sich zu einer Geschichte
und Gegenwart als Migrationsgesellschaft zu bekennen. Auch
in den verschiedenen geistes-, sozial- und kulturwissenschaftlichen
Disziplinen ist das Thema sehr unterschiedlich angekommen
und verankert. Vor allem die Geistes- und Kulturwissenschaften
haben einen enormen Nachholbedarf gegenüber
Sozialwissenschaften wie Politologie, Geographie, Demographie
und Soziologie.
Die Veranstaltung ist ein Kooperationsprojekt des Instituts für
Zeitgeschichte, des Instituts für Romanistik der Universität Innsbruck
und der Initiative Minderheiten Tirol im Rahmen der
universitären Forschungsplattform „CEnT – Cultural Encounters
and Transfers“. Sie möchte die...

Station:
Mehr Infos zu dieser Station FREIRAD