OnDemand Player öffnen

Archiv

  • Alle Beiträge Alle (38 Beiträge)
 
 

In Sendereihe suchen

 
 
Beiträge aus dem Jahr 2016
1 bis 7 von 7
Über den Text hinausgehen- Renate Welsh-Rabady zu Gast...
AUDIO
Mehr Infos zu dieser Sendereihe Literaturfenster Österreich 19. Juni 2016 — „Über den Text hinaus gehen“ Renate Welsh, seit 2006 Präsidentin der IG Autorinnen Wien, zählt zu den populärsten...
Tags:
Kultur
27:01 Min.
Fabrik Transit- Eleonore Weber und Juliane Adler zu Gast...
AUDIO
Mehr Infos zu dieser Sendereihe Literaturfenster Österreich 12. Dezember 2016 — Zwei engagierte, mutige Frauen gründeten 2014 einen kleinen Verlag: Fabrik Transit. Dahinter stehen Eleonore Weber und Juliane...
Tags:
Kultur
26:47 Min.
Ich kann mich dieser Welt nicht entziehen- Eva...
AUDIO
Mehr Infos zu dieser Sendereihe Literaturfenster Österreich 12. Dezember 2016 — Eva Schörkhuber spricht über ihr Selbstverständnis als Autorin, Literaturwissenschaftlerin und Literaturvermittlerin. Sie...
Tags:
Kultur
26:48 Min.
Elisabeth Steinkellner zu Gast im Literaturfenster...
AUDIO
Mehr Infos zu dieser Sendereihe Literaturfenster Österreich 12. Juli 2016
Tags:
Kultur
26:57 Min.
Das Leben als Fiktion - Margit Schreiner zu Gast im...
AUDIO
Mehr Infos zu dieser Sendereihe Literaturfenster Österreich 12. Dezember 2016 — Im November 2016 erhielt Margit Schreiner den Anton Wildgans- Preis, den Literaturpreis der Österreichischen Industrie. Die...
Tags:
Kultur
26:32 Min.
Ich versuche nicht, eine heile Welt vorzuspielen-...
AUDIO
Mehr Infos zu dieser Sendereihe Literaturfenster Österreich 13. Mai 2016 — Verena Zeltner schrieb in ihrem Jugendbuch "Kornblumenkinder" über das Thema Zwangsumsiedelungen 1961 in der ehemaligen DDR....
Tags: , ,
Kultur
26:48 Min.
Wenn aus Schreiben Kunst entsteht- Die deutsche Autorin...
AUDIO
Mehr Infos zu dieser Sendereihe Literaturfenster Österreich 15. Januar 2016 —   Die deutsche Autorin Renate Sattler erzählt über ihr Schreiben vor 1989 und danach, über ihre Arbeit bei der...
Kultur
26:58 Min.
Die Sendung Literaturfenster Österreich stellt seit 2015 zeitgenössische Autorinnen und Autoren vor. Dabei geht es weniger um das fertige Produkt, sondern um den Entstehungsprozess des literarischen Werkes. Thematisiert und diskutiert werden Schreibprozesse in Verbindung mit weiblichen Lebenszusammenhängen und vorgefundenen Rahmenbedingungen. Frauen berichten über ihre individuellen Erfahrungen und Hürden beim Schreiben. Die Sendung ist Sprachrohr der Autorinnen, reflektiert gesellschaftliche und Geschlechterungleichheit. Literatur fungiert hier als Seismograph gesellschaftlicher Wirklichkeit in Österreich. Die Sendung Literaturfenster Österreich präsentiert und würdigt zeitgenössische Autorinnen, die abseits der Marktkonformität literarisch und künstlerisch agieren.
Cornelia Stahl

Station:
Mehr Infos zu dieser Station Orange 94.0