OnDemand Player öffnen

Archiv

 
 

In Sendereihe suchen

 
 
Beiträge
1 bis 6 von 6
Internationaler Presseclub: Braucht es noch Journalismus?...
AUDIO
Mehr Infos zu dieser Sendereihe Europäischer Mediengipfel 2019 29. Februar 2020 — Der langjährige Medienmanager, Journalist und Berater Markus Spillmann diskutiert mit Michael Linhart (Österreichs Botschafter in...
Tags: , , , , , , , , , ,
Gesellschaft
57:28 Min.
Populismus, Radikalismus und Extremismus
AUDIO
Mehr Infos zu dieser Sendereihe Europäischer Mediengipfel 2019 26. Februar 2020 — Podiumsdiskussion mit Ulrike Guérot, Peter Neumann (Professor für Sicherheitsstudien am King’s College London und Gründer des...
Tags: , , , , , , , , ,
Medien
67:50 Min.
Einschüchterung, Desinformation, Intervention: Ist die...
AUDIO
Mehr Infos zu dieser Sendereihe Europäischer Mediengipfel 2019 24. Februar 2020 — Podiumsdiskussion Karolin Schwarz (freiberufliche Journalistin, Fact-Checkerin und Trainerin), Johannes Bruckenberger (CR APA),...
Tags: , , , , , , , , , ,
Medien
45:17 Min.
Populismus, Radikalismus und Extremismus - Keynote von...
AUDIO
Mehr Infos zu dieser Sendereihe Europäischer Mediengipfel 2019 22. Februar 2020 — Keynote von Ulrike Guérot (Leiterin des Departments für Europapolitik und Demokratieforschung an der Donau-Universität Krems und...
Tags: , , , , ,
Gesellschaft
23:13 Min.
Die zerrissene Welt – radikale Entwicklungen und alte...
AUDIO
Mehr Infos zu dieser Sendereihe Europäischer Mediengipfel 2019 15. Februar 2020 — Alexandra Föderl-Schmid (Korrespondentin der Süddeutschen Zeitung in Israel) sowie die Korrespondentinnen in Berlin Anna Rose...
Tags: , , , , , , , , ,
Medien
46:50 Min.
Die zerrissene Welt - Christian Kern im Gespräch
AUDIO
Mehr Infos zu dieser Sendereihe Europäischer Mediengipfel 2019 15. Februar 2020 — Christian Kern (österreichischer Manager und ehemaliger Bundeskanzler) im Zwiegespräch mit Hans-Peter Siebenhaar (Präsident der...
Tags: , , , ,
Medien
51:32 Min.
Die zerrissene Welt - radikale Entwicklungen und alte Feindbilder im neuen Europa

Ost gegen West. Nord gegen Süd. Die Zerrissenheit der Welt wächst. Die Interessensgegesätze in einer globalisierten und digitalisierten Welt nehmen in einem bislang unbekannten Ausmaß zu Die freie und offene Demokratie steht unter Beschuss. Das Erfolgsmodel des 20. Jahrhunderts droht zwischen Mühlsteinen zermahlen zu werden. Die freie Welt hat nicht zuletzt durch die digitale Revolution Grenzen geprengt. Künstliche Inteligenz verändert weltumspannend Wirtschaft und Gesellschaft. Die Sehnsucht nach Grenzen jedlicher Art nimmt wieder zu. Nationalisten und Populisten profitieren vom Verlangen nach einer Welt mit klaren Koordinaten von Ost bis West, von Nord bis Süd.

Der Europäische Mediengipfel in Lech diskutiert die Nagelprobe für das neue Europa zwischen Globalisierung und Nationalismus. Führende internationale  Persönlichkeiten aus Politik,...

Station:
Mehr Infos zu dieser Station FREIRAD
Website:
www.freirad.at/?page_id=25&sendung=79...