OnDemand Player öffnen

Archiv

 
 

In Sendereihe suchen

 
 
Beiträge aus dem Jahr 2016
1 bis 5 von 5
Café Depresso - Weltuntergangswiederholung
AUDIO
Mehr Infos zu dieser Sendereihe Café Depresso 08. September 2016 — Es ist wohl so, das unbezahlte Radiomoderatorleben führt zu Schlendrian und schlechten Angewohnheiten. Benjamin und René haben...
Tags: , , , , ,
Unterhaltung
59:42 Min.
, ,
Der Sex im Zeitalter der technischen Reproduzierbarkeit
AUDIO
Mehr Infos zu dieser Sendereihe Café Depresso 14. April 2016 — Oder: "Sexuelle Aufklärung im Radio. Wie erklär ich das?" René Monet und Benjamin Schmalhart berichten in der neuesten Ausgabe...
Tags: , , , , ,
Unterhaltung
59:42 Min.
, ,
Das große Fressen!
AUDIO
Mehr Infos zu dieser Sendereihe Café Depresso 10. März 2016 — Nie hätten wir uns gedacht, vom Tode wieder aufzuerstehen und doch blieb uns nichts anderes übrig. Die Kerkermeister von Radio FRO...
Tags: , , , , , , ,
Unterhaltung
59:42 Min.
, ,
Grundkontrolle an Maidscha Tom!
AUDIO
Mehr Infos zu dieser Sendereihe Café Depresso 14. Januar 2016 — Computerlogbuch des Raumschiffs Dezennium-Huhn, Sternzeit 1504,2, Käptn Hans Prolo. "Luki Himmelsgeher versucht nun seit drei...
Tags: , , , , ,
Unterhaltung
59:42 Min.
,
Café Depresso - Wir sind tot!
AUDIO
Mehr Infos zu dieser Sendereihe Café Depresso 09. Februar 2016 — Das große Ungewisse. Das Ende jeder Reise. Die Hoffnung, dass auch böse Menschen ihn eines Tages treffen: Der Tod. In der neuen...
Tags: , , , , , , , , ,
Unterhaltung
59:58 Min.
,

Monatlich beschäftigen sich René Monet und Benjamin Schmalhart im anspruchsvollen Satiremagazin „Café Depresso“ mit den Ereignissen der letzten Wochen, stellen immer neue Krankheiten vor, geben Rezepttipps (Restlkochen: Was koch ich aus einem Ei, einem Gürtel, einem Feuerwerkskörper und zwei Deka Mehl?), rufen bei Servicehotlines an und lassen sich lebenstechnisch beraten, führen Medikamentenselbsttests durch, berichten über Tiere im Koma, versuchen Zitate aus der Welt der Kunst und Kultur zuzuordnen und neu zu interpretieren, bohren live Löcher in Bretter, konvertieren alte und neue Musikhits in den Retro-C64-Sound, geben endlich wirklich sinnvolle Haushaltstipps, stellen unbekannte Nischen in Literatur und Film (zB: erotische Dinosaurierliteratur) vor, laden einen Gast aus der Linzer Kulturszene ein (oder zwingen ihn zumindest ans Telefon), begeben sich auf Reisen (zB: Burma, Afghanistan) und erweitern generell den Horizont. Es ist die Liebe zum Absurden und der...


Station:
Mehr Infos zu dieser Station Radio FRO 105,0
Website:
www.facebook.com/cafedepresso?fref=ts