OnDemand Player öffnen

Archiv

 
 

In Sendereihe suchen

 
 
Beiträge
1 bis 1 von 1
"Nachbarn" - ein österreichisch-tschechisches...
AUDIO
Mehr Infos zu dieser Sendereihe 30 Jahre Fall des Eisernen Vorhangs - Grenzgeschichte(n) 21. Juni 2019 — "Nachbarn" heißt ein von Niklas Perzi, Hildegard Schmoller, Ota Konrad und Vaclav Smidrkal herausgegebenes Geschichtsbuch, das...
Tags: , , , , , , , , ,
Gesellschaft
60:00 Min.
Über 40 Jahre war der Eiserne Vorhang eine nahezu unüberwindbare Grenze für TschechInnen – auch für die MühlviertlerInnen endete der Lebensraum abrupt nur wenige Kilometer nördlich der Bezirkshauptstadt Freistadt. Eine Grenze, die auch heute noch vielfach in den Köpfen der Bevölkerung in Südböhmen und im Mühlviertel präsent ist.

Mit der Grenzöffnung kamen die politische Entspannung, aber zugleich auch Ängste und Vorurteile: Etwa die befürchtete Verdrängung am österreichischen Arbeitsmarkt durch tschechische „Billigarbeitskräfte“ und steigende Kriminalität. Die Hamsterkäufe und das vielfach abschätzige Verhalten der ÖsterreicherInnen gegenüber den TschechInnen, wirken sich bis heute negativ auf die Verständigung aus.

Was waren Auslöser und Ursachen dieser Ängste und Vorurteile? Wurden sie im Laufe der Jahre aufgelöst? Wie waren die ersten Begegnungen mit Menschen aus dem Nachbarland? Was ist aus diesen Kontakten aus der Zeit der Öffnung...

Station:
Mehr Infos zu dieser Station Freies Radio Freistadt
Website:
www.frf.at/