Der Open Couch Talk in der Kirchdorfer Fußgängerzone ist ein von Radio B138 ins Leben gerufenes Projekt um Themen der Zeit die passende Öffentlichkeit zu ermöglichen.

Gleichzeitig zur Gesprächsrunde im öffentlichen Raum hören Menschen an den Empfangsgeräten im Sendegebiet die Übertragung. Ein Thema wird so auf zweierlei Ebenen hörbar und diskutierbar gemacht.

Das Pilotprojekt „Open Couch Talk“ fand als Kooperationprojekt mit der SPES Zukunftsakademie am Freitag den 8. Juni am Kirchdorfer Redtenbacherplatz statt.
Von 11 Uhr bis 16 Uhr stand im Zentrum dreier Gesprächsrunden das Thema „Jugend und Region“

Den Auftakt machten Jugendliche vom BFI Kirchdorf. Es folgten am Nachmittag zwei weitere Talkrunden. (13:30 bis 15:00 Best Practice Vereine und Zivilgesellschaft, 15:00 bis 16:00 Politiktalk)

Auf 102,3 MHz im oberen Kremstal und 94,2 MHz im Almtal hatten Hörerinnen und Hörer die Möglichkeit live dabei zu sein.

Radio B138 bedankt sich herzlich bei allen TeilnehmerInnen und den Kolleginnen und Kollegen der SPES Zukunftsakademie
Die jeweiligen Diskutantinnen und Diskutanten sind in den Vorstellungsrunden des Talks beschrieben.
Danke an die Stadtgemeinde Kirchdorf, den Bioladen Kirchdorf, dem Gasthaus Schöllhuber und den Betreibern des Kirchdorfer Frischemarkts.

Der Open Couch Talk war Teil des Projektabschluss eines europaweiten Jugendprojektes mit dem Titel „Entdecke deine Welt“ in Oberösterreich, Bayern und Rumänien bei dem die SPES Zukunftsakademie gemeinsam mit Radio B138 aktiv beteiligt waren. Infos zum Projekt sind natürlich ebenfalls hörbar: https://cba.fro.at/series/entdecke-deine-welt