Beiträge von WuV
1 bis 15 von 18 Beiträgen
Humanistic Studies
AUDIO
62:32 Min.
Mehr Infos zu dieser Sendereihe WuV - Wissenschaft und Verantwortlichkeit on Air 07. Juli 2015
Humanistic Studies is a multidisciplinary field of study in which meanings of life and humanisation are central concepts. At heart, Humanistic Studies is devoted to developing and interconnecting knowledge and values. As such, the...
Gesellschaft
Liebe, Macht und Abenteuer
AUDIO
82:31 Min.
Mehr Infos zu dieser Sendereihe WuV - Wissenschaft und Verantwortlichkeit on Air 07. Mai 2015
Von „Liebe, Macht und Abenteuer“, von wilden Kämpfen, neuen Horizonten und einer nachhaltigen Bereicherung ihres Lebens im Zuge der Neuen Frauenbewegung der 1970er Jahre schreiben und erzählen 30 Frauen in dem gleichnamigen Buch:...
Gesellschaft
Fürsorgliche Praxis - Ein politisches Projekt
AUDIO
64:55 Min.
Mehr Infos zu dieser Sendereihe WuV - Wissenschaft und Verantwortlichkeit on Air 22. April 2015
Private wie berufliche Fürsorgearbeit ist in der Krise und bedarf einer politischen (Neu-)Gestaltung. Aber was ist fürsorgliche Praxis (Care)? Warum ist sie gesellschaftlich so wichtig? Worin besteht die Krise von Care? Und was sind...
Gesellschaft
Das Echo-Prinzip Wie Onlinekommunikation Politik verändert
AUDIO
67:53 Min.
Mehr Infos zu dieser Sendereihe WuV - Wissenschaft und Verantwortlichkeit on Air 27. März 2015
Das Kerngeschäft von (politischer) Kommunikation ist die Beeinflussung des öffentlichen Diskurses. Das ist bisher durch Arbeit mit traditionellen Medien und PR-Tools, wie Presseaussendungen, -konferenzen, Medienaktionen, Studien etc.,...
Gesellschaft
Sprache als staatliches Machtmittel?
AUDIO
68:41 Min.
Mehr Infos zu dieser Sendereihe WuV - Wissenschaft und Verantwortlichkeit on Air 27. März 2015
In meinem Vortrag werde ich ausgehend von einer konstruktivistischen Vorstellung diskutieren, inwiefern Sprachhandlungen machtvolle Instanzen staatlicher Selbstlegitimation, staatlicher Normen, staatlichen Normenerhalts und...
Gesellschaft
WuV-Diskussion: Die Ferse des Achilles Zur Rolle...
AUDIO
68:41 Min.
Mehr Infos zu dieser Sendereihe WuV - Wissenschaft und Verantwortlichkeit on Air 03. März 2015
WuV-Diskussion: Die Ferse des Achilles Zur Rolle behinderter Menschen für die Gesellschaft Referenten: Dr. Erwin Riess und Univ.-Prof. Dr. Volker Schönwiese Moderatorin: Mag.a Lisa Gensluckner, Initiative Minderheiten Tirol Zeit:...
Gesellschaft
"Alternde Bevölkerung - eine Herausforderung für...
AUDIO
74:55 Min.
Mehr Infos zu dieser Sendereihe WuV - Wissenschaft und Verantwortlichkeit on Air 10. Juni 2014
Gesellschaft
Trotz Fleiß kein Preis. Prekäre Arbeit - prekäres Leben?
AUDIO
58:50 Min.
Mehr Infos zu dieser Sendereihe WuV - Wissenschaft und Verantwortlichkeit on Air 06. Mai 2014
Vortrag & Diskussion: Trotz Fleiß kein Preis. Prekäre Arbeit – prekäres Leben? „Selbstständig kann schon dem Sprachgebrauch nach nur sein, wer selbst zu stehen vermag, das heißt, wer sich selbst auf seinen eigenen...
Gesellschaft
Gering-Qualifizierte, die Parias der "Wissensgesellschaft"
AUDIO
72:57 Min.
Mehr Infos zu dieser Sendereihe WuV - Wissenschaft und Verantwortlichkeit on Air 10. April 2014
Der Vortrag beschäftigt sich mit den Bedingungen und Prozessen, die dazu führen, dass gering Qualifizierte eine von sozialer Ausgrenzung bedrohte Gruppe darstellen. Diese Bedrohung geht von umfassenden gesellschaftlichen Veränderungen...
Gesellschaft
„Vermarktlichung, Entgrenzung, Subjektivierung - die...
AUDIO
63:42 Min.
Mehr Infos zu dieser Sendereihe WuV - Wissenschaft und Verantwortlichkeit on Air 04. März 2014
Seit den 1980er Jahren haben sich Semantik und Organisation der Arbeit massiv verändert. Im Zentrum des neuen Regimes steht die durchgängige Orientierung am Modell unternehmerischen Handelns und die Leitfigur des unternehmerischen...
Gesellschaft
Wohnen wie alle anderen auch! Oder: Wie können...
AUDIO
42:15 Min.
Mehr Infos zu dieser Sendereihe WuV - Wissenschaft und Verantwortlichkeit on Air 03. Februar 2014
Sehr viele Menschen mit Behinderungen leben in Österreich in speziellen Behinderteneinrichtungen. Dort wohnen sie in großen Gruppen. Sie können sich nicht aussuchen, mit wem sie zusammenleben, und ihr Leben muss sich nach den Regeln...
Gesellschaft
Experimentelle Partizipation - Was ist, wenn alle...
AUDIO
42:58 Min.
Mehr Infos zu dieser Sendereihe WuV - Wissenschaft und Verantwortlichkeit on Air 23. Januar 2014
Referent: Priv.-Doz. Dr. Alexander Bogner Klimawandel, Grüne Gentechnik, Kernenergie – viele Umwelt- und Technikfragen haben in der Vergangenheit (und in der Gegenwart) Protest hervorgerufen. Dieser Protest fand friedliche, aber...
Gesellschaft
Protestpotenzial?-Utopie und Wirklichkeit der Universität
AUDIO
50:04 Min.
Mehr Infos zu dieser Sendereihe WuV - Wissenschaft und Verantwortlichkeit on Air 23. Dezember 2013
Es stellt sich die Frage, welche Wünsche heute in den Universitätsbetrieb bewusst und unbewusst eingehen und wie ein Wünschen aussehen könnte, das dem Sozialen an der Universität und anderswo neue Horizonte öffnen kann. Referent:...
Gesellschaft
Protest und Strategie - Soziale Bewegungen: Für andere...
AUDIO
54:15 Min.
Mehr Infos zu dieser Sendereihe WuV - Wissenschaft und Verantwortlichkeit on Air 04. November 2013
Der Vortrag wird sich mit zentralen Fragestellungen beschäftigen: Was macht eine Soziale Bewegung aus? Mit welchen Strategien hatten Soziale Bewegungen Erfolg und mit welchen nicht? Wie versuchen heute AkteurInnen in Bewegungen...
Gesellschaft
Occupy Platzbesetzungen und die neuen Dimensionen von...
AUDIO
76:58 Min.
Mehr Infos zu dieser Sendereihe WuV - Wissenschaft und Verantwortlichkeit on Air 07. Oktober 2013
Peter Mörtenböck bespricht entlang von Auszügen aus seinem Buch Occupy Räume des Protests, was sich mit den Besetzungen von Occupy verändert hat und skizziert anhand von jüngsten Entwicklungen neue Perspektiven einer globalen...
Gesellschaft

Martina Strasser

 
Name:
Martina Strasser
E-Mail:
strasser.martina (at) gmx.at
Station:
Mehr Infos zu dieser Station FREIRAD
Website:
http://www.uibk.ac.at/wuv/
Mit dieser Sendung will WuV nicht nur Einblicke in aktuelle Entwicklungen der Wissenschaft ermöglichen, sondern auch ein Nachfragen, Hinterfragen und Mitdiskutieren anregen. WuV greift daher aktuelle Themen auf und sendet diese Veranstaltungen, jeweils ein Semester zurückliegend, einmal im Monat aus.