Volkmar Baurecker

Station
Radio FRO 105,0
Bearbeiten
Volkmar Baurecker, bei Sonne in den Fischen, Ascendent im Löwen geboren 1940 in Puchenau, Oberösterreich. Dort bei den Eltern und mit 3 Geschwistern aufgewachsen. In den kargen Nachkriegsjahren hat die Familie der Garten-Erde viel essbare Wurzeln, Grünzeug und Früchte abgerungen. Früheste Vertrautheit mit dem Element Wasser an der nahen Donau. Jährlich Familienfeier beim Sonnwendfeuer. Als Hornist bei der Militärmusik und in anderen Ensembels kraftvolle Auseinandersetzungen mit dem Element Luft. Handwerk erlernt, später HTL-Elektro gemacht. Dann viele Jahre tätig unmittelbar an den Elementen: Projektant für Müllverbrennungsanlagen, Gas-, Wasser-, Heizungs-, Klima- und Lüftungsanlagen. Zuletzt Vertrieb von Naturfarben.

Vor drei Jahrzehnten hat er Begeisterung für das Segeln am Meer entdeckt. Seit der Pensionierung 2003 jährlich mehrere Wochen mit Segelbooten auf Hochsee. Ab August 2008 vier Jahre am Stück auf Reise um die Erde/Meere mit Segelbooten per Anhalter. Davon ist ihm auch heute das Herz noch voll. Der Mund geht ihm über. Was tut das mit einem Menschen, wenn er sich der Sehnsucht nach Freiheit hingibt, indem er in die Geoagrafie zieht – zu Fuß, per Fahrrad, per Anhalter, auf Segelbooten? Jedenfalls sebstbestimmt und eigenverantwortlich, umweltbewusst und achtsam, das hat Priorität, nicht nur beim Reisen.

Seit April 2016 gestaltet Volkmar Baurecker bei Radio Fro die Sendereihe „Reise! Reise!“

86 Beiträge