Ernährungskrise – Rohstoffsackgasse im Fokus

Podcast
FROzine
  • Ernährungskrise - Rohstoffsackgasse im Fokus
    08:39
audio
22:51 Min.
Sie hätten uns fragen sollen
audio
59:22 Min.
Linzpride: ein queerer* Feiertag, aber nicht alle feiern
audio
50:12 Min.
"Freitag ist ein guter Tag zum Flüchten"
audio
50:00 Min.
Das Hier und Jetzt aus weiblicher Sicht
audio
19:47 Min.
Es gibt nur diese eine Welt für uns alle
audio
50:00 Min.
Grundrechte für die Umwelt
audio
47:13 Min.
Die Zukunft von Community Medien in Europa
audio
49:03 Min.
Europäische Plattformen
audio
34:08 Min.
Beitrag: Menschenrecht Sexualität
audio
50:00 Min.
Hunger tanken - Kritik an Biokraftstoffen

Explodierende Preise für Getreide, Mais undReis haben in zahlreichen ärmeren Ländern zu krisenartigen Zuständen geführt.

Ein Hauptgrund für die prekäre Situation auf den Nahrungsmittelmärkten ist nach Ansicht des IAASTD die Produktion von Biotreibstoff. Die negativen Effekte für die Umwelt durch den Bedarf an Wasser und Anbauflächen würden durch eine weitere Produktion von Biotreibstoff der ersten Generation fortbestehen.

Dr. Wolfgang Pirklhuber, Agrarökologe und Abgeordneter zum Nationalrat schildert seine Sichtweise aus dem Blickwinkel eines „Grünpolitikers“.

Ein Interview von Richard Paulovsky

Schreibe einen Kommentar