• Interviews WIENER HILFSWERK - SR Ursula WEBER-HEJTLMANEK und der Präsidentin LAbg. Karin PRANIESS-KASTNER.
    07:59
  • MP3, 128 kbps
  • 7.31 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Interviews mit der Leiterin des WIENER HILFSWERKS SR Ursula WEBER-HEJTMANEK und dessen Präsidentin und Behindertensprecherin der Wiener ÖVP, LAbg. Karin PRANIESS-KASTNER.
Themenpunkte:
Noch immer keine fixe Behindertenrampe im Tagesseniorenzentrum Währing ein halbes Jahr nach der Eröffnung;
„Persönliche Assistenz in Wien“: Finanzielle Leistung wurde für Teile der Betroffenen vom Fonds Soziales Wien (FSW) radikal eingeschränkt;
Wiener Pflegegeldergänzungsleistung (PGEL) – Zersplitterung der Behindertenbewegung?
Fonds Soziales Wien (FSW) – (Privatrechtlicher Sozialträger des Landes Wien) datenschutzwürdig?;
Rechtsform des FSW bedenklich?;
Bundesbehinderten-Gleichstellungsgesetz: Änderung der Gewerbeordnung dringend erforderlich;

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
trotz allem Zu hören auf Orange 94.0
Produziert am:
16. April 2008
Veröffentlicht am:
16. April 2008
Thema:
Politik Sozialpolitik
Sprachen:
Tags:
, , , , , , , , ,
RedakteurInnen:
Pepo Meia
Zum Userprofil