Gegenargumente f. FRO, 18.03.08

Sendereihe
Gegenargumente
  • Gegenargumente f. FRO, 18.03.08
    58:52
audio
Zu den Massenkündigungen bei MAN Steyr
audio
Warum „die schrecklichen Bilder von Moria“ nichts an der schrecklichen Lage der Flüchtlinge an Europas Außengrenzen geändert haben
audio
Die Moral und ihre großen Werte - nichts wert!
audio
Zur Bodenlosigkeit der Engels-Rezeptionen anlässlich dessen 200sten Geburtstags
audio
Landwirtschaft im Kapitalismus
audio
Über systemrelevante Berufe in Corona-Zeiten und Arbeitslosigkeit
audio
Rassismus in den USA – woher er kommt und warum er nicht weggeht
audio
Zu den „HeldInnen der Arbeit“ in der Corona-Zeit und den angeblichen Lehren aus Corona
audio
Die Corona-Pandemie: Ein Lehrstück in Sachen Volksgesundheit
audio
Die Frau im Kapitalismus

Die Themen der Sendung:
1. Der Fall Arigona Zogaj – Wer warum nach Österreich darf oder auch nicht!
2. Die Statistiker der Nation weisen Armutsgefährdung als dauerhaftes Phänomen aus. Die bürgerliche Presse weiß, wer schuld ist – das Sozialsystem!
3. Sind Managerbezüge zu hoch?

Die vollständige Text zur Sendung kann auf http://www.gegenargumente.at nachgelesen werden.

Schreibe einen Kommentar