• Jugendliche aus dem Zielgebiet machen Radio
    28:30
  • MP3, 160 kbps
  • 32.61 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

In einem Workshop wird Jugendlichen aus dem Zielgebiet, die von Backbone (mobilen Jugendarbeit) betreut werden, das Radiomachen beigebracht (siehe Workshop) und als Resultat und Abschluss diese Sendung produziert. Die Jugendlichen machen sich mit Mikrofon und Aufnahmegerät in die Milleniumcity auf, um dort Gleichaltrige zu interviewen. Hier einige Statements, die sie eingeholt haben:

Warum kommst du in die Milleniumcity und was tust du hier?

„…weil ich Freunde treffen will und Zeitung lesen“.

„…herumsitzen, herumspazieren und mit Freunden reden“.

„…weil mir fad ist zu Hause“.

„…weil es warm ist und zu Hause ist es fad“.

„…zum Spielen, in der Spielhalle“.

„…ich weiß nicht, warum ich herkomme“.

„…ich habe hier viele Freunde“.

„…Millenium ist besser als das Donauzentrum, weil dort sind viele Skinheads“.

„…Fad in Kopf heißt, man kann unter Tags nichts machen, action ist erst am Abend“.

„…es wäre gut, wenn Backbone immer offen hätte, dann würde ich nicht in die Milleniumcity gehen“.

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Radio 20null2 Zu hören auf Orange 94.0
Produziert am:
25. Dezember 2002
Veröffentlicht am:
25. Dezember 2002
Thema:
Politik Regionalpolitik
Sprachen:
Tags:
,
RedakteurInnen:
Bertram Füreder, Dragana Dimitrijevic, Robert Lichtner (Sprecher)
Zum Userprofil
avatar
office (at) o94.at