• Baustelle Bildungspolitik?_8
    04:31
  • MP3, 160 kbps
  • 5.16 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Bildungspolitik, eine österreichische Dauerbaustelle im Stillstand oder Brennpunkt?

Ein Interview mit Dr.Johann Bacher, Institutsvorstand des Soziologie-Instuts der JKU in Linz und Leiter der Abteilung für empirische Sozialforschung.

Der letzte Teil des Interviews zieht ein Resümee zu den Bildungspolitischen Defiziten, und zu Hintergründen hinter den Defiziten. Was ist verantwortlich, dass verschiedene Länder so unterschiedliche abschneiden. Einen Hintergund sieht Dr. Bacher in dem Selektionalter. Länder, in denen schon früh eine Bildungsentscheidung zu fällen ist und in denen früh selektiert wird, schneiden besonders schlecht ab, speziell wenn es um Integrationsleistung geht, aber auch allgemein. Aber auch die Rahmenbedingungen sind mit am Erfolg von Bildunsgsystemen und Ansätzen beteiligt. Betreuung und Unterstützung sind dabei Schlüssel – die aber räumliche und andere Rahmenbedingungen brauchen um Erfolg zu haben….

Interview: Michael Schweiger

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
FROzine Zu hören auf Radio FRO 105,0
Produziert am:
24. Januar 2008
Veröffentlicht am:
05. Februar 2008
Thema:
Politik Bildungspolitik
Sprachen:
Tags:
,
RedakteurInnen:
Dominik Meisinger, Julia Kulczycki, Michael Gams, Michael Schweiger, Pamela Neuwirth, Richard Paulovksy, Roswitha Kröll, Sandra Hochholzer, Sarah Praschak, Simone Boria
Zum Userprofil
FROzine Redaktionsteam
Für E-Mail Adresse klicken
4040 Linz