• „Every tool is a weapon if you hold it right."
    60:00
  • MP3, 128 kbps
  • 54.93 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Diese Textzeile von Ani DiFranco steht programmatisch für Heide Hammers Buch „Revolutionierung des Alltags. Auf der Spur kollektiver Widerstandspraktiken“. Ausgehend von Kritischer Theorie und Poststrukturalismus setzt sie sich mit kollektiven Widerstandsmodellen der Studierendenproteste 1968 und der Jetztzeit auseinander. Dass Widerstand und Spaß keine Widersprüche darstellen, untermalt sie mit Beispielen wie Lady-Festen, Radical Cheerleading und Flashmob.
Radio Stimme hat das Buch gelesen und bringt Ausschnitte der Buchpräsentation auf der Wiener Buchwoche.

Weitere Beiträge:
– Stiefelnazis, Kaderschmieden und etablierte Politik. Über die Neuformierung der rechtsextremen Szene in Österreich

Gestaltung: Petra Permesser, Petra Neuhold

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Radio Stimme Zu hören auf Orange 94.0
Produziert am:
30. Januar 2008
Veröffentlicht am:
30. Januar 2008
Thema:
Politik Gesellschaftspolitik
Sprachen:
Tags:
RedakteurInnen:
Alexander Pollak, Alexandra Siebenhofer, Dimiter Rogatchev, Gerd Valchars, Marika, Melanie Romstorfer, Petra Permesser
Zum Userprofil
avatar
Radio Stimme
radio.stimme (at) initiative.minderheiten.at
1060 Wien