• Kurzbiografie Ludmilla Zadkovič
    03:01
  • MP3, 128 kbps
  • 2.76 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Ludmilla Zadkovič, 11.2.1916 Italien – 16.11.1944 Ravensbrück; italienische Kellnerin in Graz, wo sie von ihrer Vermieterin denunziert wurde, da sie sich im Juli 1944 abfällig über Hitler geäußert hatte. Sie wurde festgenommen und im Herbst 1944 ins KZ Ravensbrück gebracht. Während des Transportes wurde sie vom begleitenden Wachpersonal aufs Schwerste misshandelt. Sie verstarb am 16. November 1944 in Ravensbrück.

aus:
Maria Cäsar / Heimo Halbrainer (Hrsg.)
„Die im Dunkeln sieht man doch.“
Frauen im Widerstand – Verfolgung von Frauen in der Steiermark
Clio – Historische und gesellschaftspolitische Schriften, Band 6
ISBN: 978 – 3 – 902542-01-4

Teil des Projekts „Alltag“
http://alltag.mur.at/

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Alltag Zu hören auf Radio Helsinki
Produziert am:
23. Januar 2008
Veröffentlicht am:
23. Januar 2008
Thema:
Kultur Medienkunst
Sprachen:
Tags:
RedakteurInnen:
Reni Hofmüller
Zum Userprofil
avatar
alltag (at) mur.at
http://alltag.mur.at/http://renitentia.mur.at/