• Die letzte Kreislerin von Weyer
    59:55
  • MP3, 128 kbps
  • 54.85 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

An einem Sommernachmittag, erzählt mir Anna Lindenbauer, bei offenen Fenstern, und offener Tür aus ihrem Leben. In ihrem Garten darf alles wachsen was blüht, die Vögel zwitschern und immer wieder überraschen mich die Unabhängigkeit und die Fähigkeit dieser Frau, mit dem eigenen Leben zufrieden zu sein. Vieles in ihrem Leben scheint selbstverständlich, die Liebe zur Natur und zur Freiheit, und die Fähigkeit zu lieben und neugierig sein, ihr Selbstbewusstsein, und ihre Unabhängigkeit in einer Zeit, in der es für eine Frau noch überhaupt nicht selbstverständlich war, selbstständig und unabhängig zu sein.
Viele Jahre hat sie in Weyer ein Lebensmittelgeschäft geführt in dem Begegnungen möglich waren und viele Leute sind zu ihr ins Geschäft gekommen um einzukaufen und um zu reden.

aufgezeichnet von Maria Sweeney und musikalisch begleitet von Sarah Vaughan und Helge Stiegler

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
19. Januar 2008
Veröffentlicht am:
19. Januar 2008
Thema:
Gesellschaft Soziales
Sprachen:
Tags:
, , ,
RedakteurInnen:
Anita Augl, Anna Mitterlehner, Barbara Niedersüß, Elfi Scheucher, Elfriede Ruprecht-Porod, Ewald Schallauer, Helga Schager, Hilde Mülleder, Philippa Plochberger, Renate Stiftinger, Susanne Wiesmayr, Sweeney, Sylvia Pölz
Zum Userprofil
avatar
FROzine Redaktionsteam
redaktion (at) fro.at
4040 Linz