• Wohin?
    60:09
  • MP3, 128 kbps
  • 55.06 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

In den Frauenwegen erzählen schon ältere Frauen aus ihrem Leben und geben uns Einblicke in eine Gesellschaft die wir uns in dieser Form kaum mehr vorstellen können. Für uns sind Frauenhäuser als Hilfs- und Schutzeinrichtungen für von familiärer Gewalt betroffen Frauen und Kinder selbstverständlich. Entstanden sind die Frauenhäuser aber erst in den 1970er-Jahren. In Österreich wurde das erste Frauenhaus 1978 eröffnet. Häusliche Gewalt ist auch heute noch ein wichtiges Thema, auch wenn die Situation der Frauen um einiges besser ist als vor dreißig, vierzig, Jahren. In den 1950er und 60er Jahren waren noch viele Frauen der Gewalttätigkeit ihrer Männer hilflos ausgeliefert.

aufgezeichnet von Maria Sweeney und gerahmt mit der Musik der Gruppe Die Knödel

Literatur: Kurt Bauer : „Bauernleben Vom alten Leben auf dem Land“, Boehlau Verlag Wien.

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
19. Januar 2008
Veröffentlicht am:
19. Januar 2008
Thema:
Gesellschaft Soziales
Sprachen:
Tags:
, , ,
RedakteurInnen:
Anita Augl, Anna Mitterlehner, Barbara Niedersüß, Elfi Scheucher, Elfriede Ruprecht-Porod, Ewald Schallauer, Helga Schager, Hilde Mülleder, Philippa Plochberger, Renate Stiftinger, Susanne Wiesmayr, Sweeney, Sylvia Pölz
Zum Userprofil
avatar
FROzine Redaktionsteam
redaktion (at) fro.at
4040 Linz