• Audio (1)
  • Bilder (2)
  • bzoe neujahrestreffen graz: rede haider
    45:26
  • MP3, 128 kbps
  • 41.6 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

wie erwartet begann landeshauptmann haider seine rede mit einer entgleisung in richtung islam. er war „gluecklich“ dass er noch gruess gott sagen darf und nicht allah ist gross sagen muss.
vom sozialminister ist ihm nur in erinnerung geblieben, dass er ein „sitzpinkler“ sei. die lehre miot matura habe er ja bereits in k erfunden, die bundesregierung will er schonungsvoll abschieben. 18 tschetschenen (deren schuld nicht einmal die polizei in k als bewiesen ansieht) hat er bereits abgeschoben (?) nach wien (traiskirchen) und deshalb will er, dass landeshauptleute sebstaendig abschieben duerfen (allerdings gleich aus oesterreich rauss)
1988 habe er und seine getreuen in dieser halle bereits begonnen mit auslaenderfeindlichkeit politik zu machen und er sei darin bis heute standhaft geblieben.
deshalb waehlt bzoe, den in einem land wo das bzoe an der regierung ist, wird das umgesetzt, was uns das bzoe immer verspricht.

davor moegen uns die guten geister bewahren (h.l.)

siehe auch:

rede grosz: http://cba.fro.at/show.php?eintrag_id=8566

rede westentaler: http://cba.fro.at/show.php?lang=de&eintrag_id=8572