• Fleisch und Umwelt II
    58:46
  • MP3, 48 kbps
  • 20.18 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

2007 wurde das Thema „globale Erderwärmung – Klimawandel“ ausführlicher denn je behandelt. Dem Thema wurde relativ viel Aufmerksamkeit in den Medien geschenkt. Verkehr, Industrie und Fernreisen sind die großen Übeltäter und Verursacher des Klimawandels. Ein sehr wichtiger Verursacher aber, wird meistens in den Medien tot geschwiegen. Und zwar: die Tierhaltung. Martin Schlatzer, Ernährungswissenschaftler, erklärt welchen Einfluss die Tierhaltung bzw. der Konsum von tierischen Produkten auf unsere Umwelt, auf unser Klima hat.
Weiters befragten wir BesucherInnen des Donauinselfests zum Thema „Fleisch und Umwelt“.

Infos über „Veggie House“ und andere vegetarische/vegan und tierrechtlerische Sendungen:
http://www.vegan.at/navi.radio.html

Infos über die vegane Lebensweise (Rezepte, Restaurants, Philosophie und alles weitere):
htpp://www.vegan.at

Informative österreichische Filmseite:
http://www.tierrechtsfilme.at

Gratis download von interessanten Filmen und Fernsehdokus:
http://www.veg-tv.info

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Veggie House Zu hören auf Orange 94.0
Produziert am:
27. Juni 2007
Veröffentlicht am:
07. Januar 2008
Thema:
Wissenschaft Ökologie
Sprachen:
,
Tags:
,
RedakteurInnen:
Michael Hartl, Paula Stibbe, Stefan Hnat
Zum Userprofil
avatar
Felix Hnat
info (at) vegan.at
1140 Wien