• Heribert Schiedel: Der rechte Rand (Teil 4 von 6)
    13:51
  • MP3, 128 kbps
  • 12.68 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Mitschnitt einer Buchvorstellung von Heribert Schiedel vom Dokumentationszentrum des österreichischen Widerstands am 27. November 2007 in Graz. Schiedel hat in der Edition Steinbauer Mitte 2007 das Buch „Der rechte Rand. Extremistische Gesinnungen in unserer Gesellschaft“ veröffentlicht.

Vierter Teil: Schiedel über den Rechtsruck der FPÖ nach 2002 (Knittelfeld) bzw. 2005 (BZÖ-Abspaltung) am Beispiel zweier Projekte des FP-Abgeordneten zum EU-Parlament, Andreas Mölzer, der einen Brückenschlag zum Konservativismus versucht(e) und dessen (bislang gescheiterte) Bemühungen um eine Einigung der deutschen Rechten bzw. der Eurorechten.