• Heribert Schiedel: Der rechte Rand (Teil 2 von 6)
    13:56
  • MP3, 128 kbps
  • 12.76 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Mitschnitt einer Buchvorstellung von Heribert Schiedel vom Dokumentationszentrum des österreichischen Widerstands am 27. November 2007 in Graz. Schiedel hat in der Edition Steinbauer Mitte 2007 das Buch „Der rechte Rand. Extremistische Gesinnungen in unserer Gesellschaft“ veröffentlicht.

Im zweiten Teil des Vortrags erläutert Schiedel eine weitere Kernthese seines Vortrags: Rassismus und Antisemitismus ist in Österreich normal, dies am Beispiel der jüngeren Geschichte des Begriffs „Überfremdung“.
In diesem Teil findet sich die Unterscheidung zwischen Rechtsextremismus und Neonazismus nach Holzer.

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
02. Januar 2008
Veröffentlicht am:
02. Januar 2008
Thema:
Politik Vergangenheitspolitik
Sprachen:
Tags:
, , ,
Zum Userprofil
avatar
helsinki (at) helsinki.at