• agez - pressegespraech: migration und entwicklung
    75:29
  • MP3, 128 kbps
  • 69.1 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

am 18.dezember ist der tag der migration.

bei dem pressegespraech waren claudia thallmayer (agez), gerda daniel (horizont 3000), herbert langthaler (asylkoordination und kamdem mou poh a hom (afrikazentrum chiala´ afriqas – graz) am podium.
moderation: alfons drexler (dreikoenigsaktin).

migration und entwicklung haengen eng zusammen. durch migration schaffensich millionen menschen eine neue lebensgrundlage. die rueckueberweisungen von migrantInnen an ihre familien betrug 2006 bereits das doppelte der entwicklungshilfe, obwohl die kosten dafuer teilweise bis zu 20% des ueberwiesenen betrages ausmachen.

unter www.sendmoneyhome.org kann mensch die guenstigsten ueberweisungskosten finden.

weltweit gibt es ca. 190 mill. migrantInnen, ca 70 mill in entwicklungslaendern und ca 120 mill in den industriestaaten. seit 2000 sind mehr frauen als maenner aufgebrochen.

www.oneworld.at/agez/Migration-und-entwicklung.pdf