1x sichtwechseln reicht nicht! | Cultural Broadcasting Archive
 
  • 1x sichtwechseln reicht nicht!
    29:24
  • MP3, 128 kbps
  • 26.92 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Eine Sendung der KUPF mit Iris Hanousek-Mader (Leiterin der Theatergruppe Malaria) über die Partizipation von Menschen mit besonderen Bedürfnissen im Kunst- und Kulturbereich.

Ein weitgefasster Überblick über Ausbildungsmöglichkeiten, teilhaben und besuchen. Gibt es barrierefreie Veranstaltungskalender in Oberösterreich, wie sollen sie gestaltet sein…- hört selbst!

–LINKS–
Theatergruppe Malaria:
http://www.diakoniewerk.at/de/408
Empowermenttheater „Die schrägen Vögel“:
http://www.schraege-voegel.at
„Show Up – deutsche Initiative zur künstlerischen Aus- und Fortbildung geistig beeinträchtigter Menschen“:
http://www.show-up.org/index.php

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
11. Dezember 2007
Veröffentlicht am:
11. Dezember 2007
Thema:
Politik Kulturpolitik
Sprachen:
Tags:
RedakteurInnen:
Klemens Pilsl, Pamela Neutwirth, Riki Müllegger
Zum Userprofil
avatar
kupf (at) kupf.at