• AK Sendung OÖ, Abteilung Bildung und Kultur, Ausgabe Oktober 2007
    30:27
  • MP3, 128 kbps
  • 27.88 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Eine Sendung der Arbeiterkammer Oberösterreich, Abteilung Bildung und Kultur.
Im ersten Teil Sendung geht es um den Film „Der große Ausverkauf“von Florian Opitz der die Folgen der Privatisierung öffentlicher Dienste in verschiednen Ländern aufzeigt. Renate Kammleitner die in der Arbeiterkammer Oberösterreich für europäische und internationale Fragen zuständig ist wird über diesen Film sprechen.
Im zweiten Teil der Sendung berichtet Barbara Diendorfer, die Bildungsreferentin der Arbeiterkammer über einen neuen Workshop den das Dialog-centers der Arbeiterkammer anbietet und im dritten Teil gibt uns dann Elfi Sonnberger, die Kulturreferentin der Arbeiterkammer einen Überblick über die Veranstaltungen der Arbeiterkammer. Im Monat Oktober gibt es auch drei Veranstaltungen mit Preisträgerinnen der Arbeiterkammer, Ingrid Gaier, die den AK-Kunstpreis für ihre für Diplomarbeit „Schnitt/Muster“ bekommen hat, zeigt eine Ausstellung zum Thema „Schnitt/Muster“, Elke Maria Riedmann hat mit ihrem Kabarett Treuer wie Feuer den Freistätter Frischlingspreises gewonnen und Michael Stavaric der Preisträger des diesjährigen Buchpreises der Arbeiterkammer Oberösterreich und des Brucknerhauses, wird aus seinen Roman „Stillborn“ lesen.
Alle Informationen zum Programm der AK Kultur finden sie auf der Homepage der AK unter
www.arbeiterkammer.com

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
AK-Kultur Zu hören auf Radio FRO 105,0
Produziert am:
01. Oktober 2007
Veröffentlicht am:
01. Oktober 2007
Thema:
Gesellschaft Soziales
Sprachen:
Tags:
,
RedakteurInnen:
Maria Sweeney, Sweeney
Zum Userprofil
avatar
Maria Sweeney
maria.sweeney (at) aon.at
8934 altenmarkt