• Civic Stratification Gender und Familienmigration in Europa
    57:26
  • MP3, 128 kbps
  • 52.58 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Am Freitag dem 21. September fand im Kunstraum Goethestraße eine Veranstaltung zum Thema Familienmigrationspolitiken in Europa statt.

Seit dem Sommer 2006 läuft das NODE-Forschungsprojekt „Civic Stratification, Gender und Familienmigrationspolitiken in Europa“. Die Veranstaltung lief im Rahmen dieses Projektes. Im NODE-Forschungsprojekt werden die Auswirkungen des neuen Fremdengesetzes untersucht, und wie sich die Situation seither für MigrantInnen verschärft hat.

Sie hören ein Interview von Vlatka Frketic von MAIZ, sie ist Projektleiterin, und einen Diskussionsmitschnitt von der Vortragenden Veronika Bilger von ICMPD (= Projektträger).

Die Sendung wurde von Maggie Brückner und Daniela Wagner gestaltet.

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
FROzine Zu hören auf Radio FRO 105,0
Produziert am:
21. September 2007
Veröffentlicht am:
28. September 2007
Thema:
Gesellschaft Soziales
Sprachen:
Tags:
, , ,
RedakteurInnen:
Dominik Meisinger, Julia Kulczycki, Michael Gams, Michael Schweiger, Pamela Neuwirth, Richard Paulovksy, Roswitha Kröll, Sandra Hochholzer, Sarah Praschak, Simone Boria