• Suenos de Ninos - Kinderträume
    17:08
  • MP3, 320 kbps
  • 39.23 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Carola Maiers Filme behandeln immer Themen um Menschenrechte. Mit ihrem neuen Film “ Suenos de Ninos – Kinderträume versucht sie Kindern, die in einem Land leben, das von steigender Armut durch die negativen Seiten der Gobalisierung und die Revolution der Zapatisten geprägt ist, eine Stimme zu geben. Dieser Film handelt um mexikanische Kinder und Jugendliche einerseits und erwachsene MexikanerInnen und ÖsterreicherInnen andererseits die über Ihre Träume, Hoffnungen und Visionen in den ärmsten Gebieten Mexikos erzählen. Drei Städte, San Christoble de las Casas, Mexico City und die Grenzstadt Tijuana sind die Schauplätze ihres Alltags.

In einem Interview mit Simone Boria erzählt sie über diesen Film und stellt auch einen weiteren Film vor der am 27. September im Alten Rathaus in Linz in der neuen längeren Version vorgestellt wird. Ein Zeitdokument über das Schicksal von Zwangsarbeieterinnen und deren Kindern um 1945, „Die Kinder von Etzelsdorf „.

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
FROzine Zu hören auf Radio FRO 105,0
Produziert am:
27. September 2007
Veröffentlicht am:
27. September 2007
Thema:
Kultur Film
Sprachen:
Tags:
, ,
RedakteurInnen:
Dominik Meisinger, Julia Kulczycki, Michael Gams, Michael Schweiger, Pamela Neuwirth, Richard Paulovksy, Roswitha Kröll, Sandra Hochholzer, Sarah Praschak, Simone Boria