• Zum verhinderten Lokführerstreik in Deutschland, FRO 18.9.07
    56:24
  • MP3, 128 kbps
  • 51.63 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Beinahe wären sie still gestanden – die Räder der Deutschen Bahn. Die Gewerkschaft der Lokführer machte heuer mit ihrer Forderung nach einer Lohnerhöhung von 31% etwas, was man von Gewerkschaften heutzutage tatsächlich nicht mehr kennt. Sie machte die Nöte ihrer Mitglieder zum Maßstab für Lohnerhöhungen und war bereit, die entsprechenden Lohnforderungen auch mittels Streik durchzusetzen. Warum dieser Streik nicht stattfinden durfte und was man daraus über Streik und Streikrecht lernen kann, dazu ein Beitrag der Gegenstandpunkt Redaktion auf Radio X in Frankfurt.
Weitergehende Informationen auf http://www.gegenstandpunkt.com und http://www.gegenargumente.at.