A Say in technical Advance – Panel 1 der Radio FRO Konferenz 9.September 2007 12:30-14:30

Podcast
FRO – Sonderprogramm
  • A Say in technical Advance - Panel 1 der Radio FRO Konferenz 9.September 2007 12:30-14:30
    112:21
audio
1 Std. 58:56 Min.
Wie wollen die Parteien Oberösterreich gestalten?
audio
1 Std. 49:49 Min.
#itsup2us 8: Queere Lebensrealitäten
audio
47:30 Min.
Freizeitgestaltung von Menschen mit Beeinträchtigung
audio
1 Std. 59:30 Min.
Wochenende für Moria am AEC Maindeck
audio
44:19 Min.
FRO-Start in die Gute Nacht Geschichten für Erwachsene
audio
53:25 Min.
Androsch_Corona_Reflexion
audio
16:40 Min.
Edith Stauber's hillinger-Gespräche_EU-Tagebuch Eugenie Kain
audio
18:07 Min.
Anstifter 3. Dezember 2001 - Interview Daniela Strigl; Paul Celan
audio
31:51 Min.
Klima Clan Podcast zur Scheißwoche- "Kot ist nichts anderes als Sonnenenergie"
audio
1 Std. 20:40 Min.
Podiumsdiskussion Land der Freien Medien: „Schluss mit der Medienkrise!“

Panel A – „Mitbestimmung techischen Fortschritts“ – 12:30 – 14:30

Panel A stellt das Verhältnis zwischen Demokratie und der Gestaltung technologischer Standards zur Diskussion.Während sich die Informationsgesellschaft vorrangig mit dem Zugang zu Information für BürgerInnen und KonsumentInnen auseinandersetzt, stellt dieses Forum freier Medien (neben den notwendigen Maßnahmen zum Schutz der bisher erreichten) neue Möglichkeiten zur Steigerung der Vielfältigkeit der Medienlandschaft in den Mittelpunkt.

Franco Berardi (IT) – Pionier im Bereich freier Radio in Italien (Radio Julia 1970er)
Emily Druiff (UK) – node London
Golo Föllmer (DE) – Universität Halle, Forscher und Organisator experimenteller Audio/Radio Kunst
Reni Hofmüller (AT) – Media Künstlerin und co-Organistorin des ETC – Eclectic TechCarnival
Hans Kleinsteuber (DE) – Experte im Bereich der Rundfunk – Digitalisierung
Gabriele Kotsis (AT) – 2003–2007 Head of the Austrian Computer Society und ab Herbst 2007 Vizerektorin für Forschung an der Johannes Kepler Universität, Linz.
Sebastian Loudon (AT) – Pressesprecher der Rundfunk und Telekommunikations-Regulationsbehörde (RTR)

Moderation: Michael Schweiger (AT)

Schreibe einen Kommentar