• Der Kulturgeschichtetag 2007 in Linz
    08:10
  • MP3, 128 kbps
  • 7.47 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Premiere des Kulturgeschichtetages in Linz von 9. – 11. September 2007
Veranstaltungsort: Kepler Universität Linz

Die Neue Kulturgeschichte macht Menschen, Märkte, Medien aber auch Politik und Wissen in einer faszinierenden Komplexität zugänglich. Dabei kommen unterschiedliche theoretische und methodische Ressourcen zur Anwendung. Die Offenheit und Vielfalt der Kulturgeschichte fordert die Schaffung eines Begegnungsraums, der einen Austausch über die Epochen-, Disziplinen- und Methodengrenzen hinweg ermöglicht.

Der Kulturgeschichtetag wurde vom Team des Zeitgeschichteinstitut der JKU realisiert.

Das Programm umfasst folgende Themenfelder:

* SUBJEKT. Subjekt und Raum, Subjektivität, Körper

* POLITIK. Normen – Werte, Organisation – Netzwerke, Bilderwelten – Weltbilder

* WIRTSCHAFT UND GESELLSCHAFT. Normalität – Normalisierung, Markt – Sehnsüchte,
Arbeit – Nichtarbeit

* WISSEN. Objekte – Subjekte, Räume des Wissens, Repräsentation – Objektivierung

weitere Infos unter der URL http://www.kulturgeschichtetag.jku.at

music: enno morricone remixes volume 2
2Raumraumwohnung „Mucchio Selvaggio“
Bandini „L´Estasi Dell‘ Oro“

ein feature von pamela neuwirth

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
FROzine Zu hören auf Radio FRO 105,0
Produziert am:
07. September 2007
Veröffentlicht am:
07. September 2007
Thema:
Wissenschaft Geschichte
Sprachen:
Tags:
, ,
RedakteurInnen:
Dominik Meisinger, Julia Kulczycki, Michael Gams, Michael Schweiger, Neuwirth, Pamela Neuwirth, Richard Paulovksy, Roswitha Kröll, Sandra Hochholzer, Sarah Praschak, Simone Boria
Zum Userprofil
avatar
FROzine Redaktionsteam
redaktion (at) fro.at
4040 Linz