• Audio (1)
  • Bilder (1)
  • „Jesus was an Asylumseeker too“
    30:10
  • MP3, 192 kbps
  • 41.44 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Kämpferische Stimmen aus dem Refugee-Protestcamp in der Votivkirche

Es ist ein einzigartiger Moment in Österreich: die sozial wohl am stärksten ausgegrenzte Gruppe erhebt ihre Stimme. Die Asylwerber und Asylwerberinnen in Österreich haben genug. „Lasst uns arbeiten, ändert euer Asylsystem und gebt uns unser Recht auf Bildung –und wenn ihr das nicht zusammenbringt, dann löscht unsere Fingerabdrücke, damit wir weiterziehen können.“

Das sind die Forderungen der Hungerstreikenden in der Votivkirche – unter denen übrigens keine Frauen sind. Ein junger Asylwerber aus Marokko, eine engagierte Unterstützerin, ein Mediziner der Johanniter und ein Mitarbeiter der Caritas zeichnen ein aktuelles Bild aus der Votivkirche –das sich die Öffentlichkeit übrigens nicht selbst machen kann, denn die Tore der Kirche sind verschlossen.

Sendungsgestaltung: Caroline Haidacher