Ad Acta – Kunst, Recht & Internet XXVIII

Podcast
Radio Dispositiv
  • Kunst, Recht & Internet XXVIII
    53:38
audio
netzzeit 2021 out of control - Nora und Michael Scheidl im Studio zu Gast
audio
Petronica - Die ganze Welt treibt Schauspiel - Tom F. Lange im Studiogespräch
audio
Nach den Gespenstern - Bernhard Strobel im Studiogespräch - gekürzte Radioversion
audio
Nach den Gespenstern - Bernhard Strobel im Studiogespräch - ungekürzte Podcastversion
audio
Žižek in Teheran - Sama Maani über seinen jüngsten Roman
audio
Rotlicht. Festival für zeitgenössische analoge Fotografie
audio
MusicaFemina 1020 im Bezirksmuseum Leopodstadt - Irene Suchy und Wolfgang Rauscher im Studio zu Gast
audio
Mein Vater, der Vogel - Christian Futscher im Studio zu Gast
audio
Sind wir noch zu retten? Hans-Peter Hutter wägt Risiken und Chancen ab | gekürzte Radioversion
audio
Sind wir noch zu retten? Hans-Peter Hutter wägt Risiken und Chancen ab | ungekürzte Podcastversion

Der strengen Reihe achtundzwanzigster Streich mit Sendungsgast Felix Stalder

Einmal mehr steht die Sicht auf gesamtgesellschaftliche Zusammenhänge im Mittelpunkt des Interesses. Soziologe Felix Stalder analysiert gegenwärtig stattfindende Prozesse und ihre erwartbaren Konsequenzen.

Webpage Openflows Community Technology Lab / Felix Stalder
Website World Information Institute

Beteiligte:
Herbert Gnauer (Gestalter/in)
Felix Stalder (Interviewgast)

Images

Kunst, Recht & Internet XXVIII - Der strengen Reihe achtundzwanzigster Streich mit Sendungsgast Felix Stalder
100 x 70px

Leave a Comment