Die heilenden Kräfte der Kräutergärten im Südsudan

Sendereihe
Globale Dialoge – Women on Air
  • Die heilenden Kräfte der Kräutergärten im Südsudan
    44:03
audio
Frau sein, was heißt das eigentlich!?
audio
Her Abilities Award 2020
audio
Wir geben Frauen eine Stimme
audio
Der Hype um Intersektionalität 
audio
Wir sind bereit bis zum Ende zu gehen: Die Protestbewegung gegen den Militärputsch in Myanmar
audio
„Eine Quote ist einfach nur ein Turbo, um schneller ans Ziel zu gelangen“
audio
Mujeres en las Artes MUA: die Schaffung von Räumen zum Sagen und Handeln unter Frauen.
audio
Vergangenheit und Zukunft von Frauen*- und Menschenrechten
audio
Lebensgespräch mit Ulrike Lunacek
audio
Dear Discrimination oder liebes Tagebuch: Eine Buchbesprechung

Durch die Frauengruppe Oparis wird die ländliche Bevölkerung im Südsudan beim Anbau von Heilpflanzen unterstützt. Somit sichern sich Kleinbauernfamilien ein nachhaltiges Einkommen. Sämtliche Pflanzen werden zu heilenden Salben, Tees oder Seifen verarbeitet.

Gunda Stegen und Moses Bokassa vom Kräutergarten-Projekt sind live im Studio und sprechen mit Verena Bauer und Claudia Dal-Bianco über die aktuelle Lage im Südsudan, wie auch über die Herausforderungen für dieses Projekt.

Bilder

Die heilenden Kräfte der Kräutergärten im Südsudan
99 x 80px

Schreibe einen Kommentar