• Audio (1)
  • Bilder (1)
  • Mit Telefon und Social Media gegen Landraub in Papua Neuguinea
    47:31
  • MP3, 128 kbps
  • 43.5 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Rachel Shisei von der Organisation Bismarck Ramu Group aus Papua Neuguinea berichtet im Interview über die Arbeit ihrer Organisation im Kampf gegen Landraub in ihrem Land. Erfolgreich nutzt die Organisation zunehmend Twitter und Facebook, um zum Beispiel die Versuche der Regierung, Land ohne Zustimmung der Bevölkerung an Investoren zu
verpachten, öffentlich zu machen und dagegen zu protestieren.

Anschließend erläutert Margit Wolfsberger von der Österreichisch-Südpazifischen Gesellschaft (OSPG) die Auswirkungen des Landraubs im Besonderen auf Frauen.

Sendungsgestaltung: Ulrike Bey