• Audio (1)
  • Bilder (1)
  • „Weben ist Denken"
    19:41
  • MP3, 128 kbps
  • 18.03 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Die mochilas und deren Symbolik bei den Indigenen Arhuacos in der Sierra Nevada/Kolumbien

Die Verbundenheit zwischen den Menschen und der Natur spiegelt sich in den mochilas wieder. Weben bedeutet, dass der Faden bearbeitet wird, welcher
wiederum bei den Frauen der indigenen Gruppe der Arhuacos, einen individuellen Akt des Nachdenkens repräsentiert. Der Faden ist wie eine Nabelschnur, die die WeberInnen mit der Mutter Erde verbindet.

Im Gespräch mit Magdalena Winkler führt uns die Arhuaca Maria Claudia in die Symbolik und den Herstellungsprozess der Mochilas ein.