Radiomachen für ein Leben in Würde

Podcast
Globale Dialoge – Women on Air
  • Radiomachen für ein Leben in Würde
    40:36
audio
Wirtschaftliches Empowerment von Frauen im Globalen Süden. Unterschiedliche Startpositionen - Verschärfte Rahmenbedingungen
audio
Ishraga Mustafa Hamid – eine sudanesische Frau
audio
Sorgen bis zur Erschöpfung
audio
Frau sein, was heißt das eigentlich!?
audio
Her Abilities Award 2020
audio
Wir geben Frauen eine Stimme
audio
Der Hype um Intersektionalität 
audio
Wir sind bereit bis zum Ende zu gehen: Die Protestbewegung gegen den Militärputsch in Myanmar
audio
„Eine Quote ist einfach nur ein Turbo, um schneller ans Ziel zu gelangen“
audio
Mujeres en las Artes MUA: die Schaffung von Räumen zum Sagen und Handeln unter Frauen.

Wie können wir mit Radio gegen Gewalt gegen Frauen vorgehen? Wie organisieren sich Migrantinnen in Spanien?

Women on Air sprechen mit der Frauenrechtsaktivistin Jamileth Chavarría (Nicaragua), auch bekannt als „La Bruja“ (die Hexe), über die Nutzung von Medien für ein Leben in Würde.

Jamileth Chavarría hat in ihrem Heimatdorf Bocana de Paiwas ein Radio „Palabra de mujer“ (Stimme der Frau) mitbegründet.
Zurzeit lebt sie zur Fortbildung in Madrid, wo sie mit organisierten Migrantinnen zusammenarbeitet.

Moderation: Barbara Tinhofer/
Übersetzung: Simone Peter/
Technik: Sophie Schaffernicht & Claudia Dal-Bianco

Images

Radiomachen für ein Leben in Würde
99 x 80px

Leave a Comment