• Und was sagt die Straße? - Die Radio Stimme Straßenbefragung
    12:28
  • MP3, 128 kbps
  • 11.44 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Zusammenschnitt 10 Minuten

Wenn Straßen Namen haben – wieso sollen sie dann nicht auch sprechen können?

Vor allem: was würden sie sagen?

Was wäre, wenn auch Straßen dazu Stellung beziehen könnten, wen sie bis in alle Ewigkeit huldigen müssen – erst recht, wenn es sich dabei um ganz und gar nicht großartige Persönlichkeiten handelt?

Radio Stimme ist dieser Frage nachgegangen und hat dabei keine Kosten und Mühen gescheut. Wir haben nicht nur Straßen in Wien getroffen, sondern sind auch nach Langenwang, Klagenfurt, Mank, Berlin und Wolfsburg gereist um Verkehrsflächen zu interviewen, die unglücklich mit ihrem Namen sind.

Herausgekommen ist eine Straßenbefragung, bei der endlich einmal die Betroffenen selbst zu Wort kommen.

Alle Einzelbeiträge unter:
http://bit.ly/rTb5gd

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
31. März 2012
Veröffentlicht am:
31. März 2012
Ausgestrahlt am:
19. Januar 2013, 16:53
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
Tags:
,
Zum Userprofil
avatar
Radio Stimme
radio.stimme (at) initiative.minderheiten.at
1060 Wien