Vermarktlichung von Gefühlen - Emotional Capitalism | Cultural Broadcasting Archive
 
  • Audio (1)
  • Bilder (1)
  • Vermarktlichung von Gefühlen - Emotional Capitalism
    38:48
  • MP3, 192 kbps
  • 53.3 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Die US-amerikanische Soziologin Arlie Hochschild beschäftigt sich im Rahmen ihrer Studien mit bezahlten Dienstleistungen, die in den privatesten und intimsten Bereichen unseres Lebens angesiedelt sind. Laut Hochschild erleben wir heute eine Verzerrung der Grenzen des Privaten, wodurch vieles „zur Ware wird“.

Sie hören Mitschnitte vom Vortrag „Emotional Capitalism. The Commodity Frontier, the Avatar and Emotional Life”, der von Univ.-Prof.in Dr. Arlie Hochschild am 8. Oktober 2010 im Rahmen der Wiener Vorlesungen gehalten wurde.

Sendungsgestaltung: Verena Bauer