• Audio (1)
  • Bilder (1)
  • Es war einmal in Mauthausen
    26:53
  • MP3, 128 kbps
  • 24.62 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Der neue Film von Susanne Ayoub wird im Rahmen des Jüdischen Filmfestivals 2011 uraufgeführt. Die Autorin und Regisseurin ist live im Studio zu Gast.

Wie lebt es sich in Städten, deren Namen an Plätze des Schreckens erinnern? Susanne Ayoubs Dokumentarfilm zeigt Szenen aus dem heutigen Mauthausen und schildert den durchaus unterschiedlichen Umgang der Einwohner und Einwohnerinnen mit der Geschichte ihrer Stadt.

Wikipedia Page Susanne Ayoub
Jüdisches Filmfestival Wien

Beteiligte:
Herbert Gnauer (Gestalter/in)
Susanne Ayoub (Interviewgast)

 
Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
18. November 2011
Veröffentlicht am:
18. November 2011
Ausgestrahlt am:
18. November 2011, 16:30
Thema:
Wissenschaft Geschichte
Sprachen:
Tags:
, , , , , , , , ,
RedakteurInnen:
Herbert Gnauer
Zum Userprofil
avatar
Herbert Gnauer
hg (at) no-na.net
1180 Wien