• Audio (1)
  • Bilder (1)
  • Radio Stimme Straßenbefragung
    14:47
  • MP3, 128 kbps
  • 13.54 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Was haben die Arnezhoferstraße und die Simon Wiesenthalstraße gemeinsam? Nun – zum einen sind sie beide im zweiten Wiener Gemeindebezirk – und zwar nur wenige hundert Meter voneinander entfernt. Zum andern haben sie beide eine Auseinandersetzung um ihren Namen hinter sich: die Simon-Wiesenthalgasse hieß früher „Ichmanngasse“ und wurde 2006 in Simon Wiesenthalgasse umbenannt. Auch bei der Arnezhoferstraße gab es immer wieder Forderungen nach einer Änderung des Straßennamens – zum Beispiel in „Selma Steinmetz“ Straße. Allerdings wurden diese Forderungen nie umgesetzt. Wieso und warum – dazu hat Radio Stimme wieder mal eine Straße vors Mikro gebeten.

Abmod: Die Straßenbefragung, die ihr soeben gehört habt, hat sich mit der Geschichte der Arnezhoferstraße im zweiten Wiener Gemeindebezirk beschäftigt. Gestaltet haben den Beitrag Petra Permesser und Alexandra Siebenhofer.

 
Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
16. August 2011
Veröffentlicht am:
05. September 2011
Ausgestrahlt am:
06. August 2011, 20:00
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
Tags:
Zum Userprofil
avatar
Radio Stimme
radio.stimme (at) initiative.minderheiten.at
1060 Wien