6. August 2011: Schräg & Bitter

Sendereihe
der wiener salon
  • 6. August 2011: Schräg & Bitter
    60:00
audio
07.11.2020: Alles ist einfach Musik: Hotel Palindrone – zu Gast im Studio: Albin Paulus und "Stoney" Stephan Steiner
audio
03.10.2020: Armut in Wien - zu Gast im Studio: Claudia Amsz
audio
01.08.2020: Mehr Zwirn: Zwei die auszogen die Ursprünge der Wiener Popmusik zu erkunden - zu Gast im Studio: Walther Soyka
audio
04.07.2020: Reggae made by Bandulu Vienna - zu Gast im Studio: Matthias Kreuzer alias Bandulu
audio
06.06.2020: Odysee 2020 - zu Gast im Studio: Sebastian Kummer
audio
02.05.2020: Musik ist meine Leidenschaft - zu Gast im Studio: Daniela Krammer
audio
07.03.2020: Puppentheater im Pornokino - zu Gast im Studio: Lisa Zingerle und Simon Meusburger
audio
01.02.2020: 21. Akkordeonfestival 2020 - zu Gast im Studio: Friedl Preisl
audio
7. Dezember 2019: Lost Island - zu Gast im Studio: Konstanze Henning, Andreas Henning, Gabriele Weber
audio
2. November 2019: Lebenszeichen - zu Gast im Studio: Nadine Papai

zu gast im studio: Elisabeth Dussmann & Florian Jung

In Zeiten wie diesen sind wir mit Negativschlagzeilen konfrontiert: Atomkraftwerksunfall in Japan, Suizidgedanken unter Jugendlichen u.v.a. Was fehlt, sind Möglichkeiten, die eigenen Alltagssorgen zu vergessen und sich zu amüsieren. Frauen haben in den letzten Jahrzehnten merklich an Selbstbewusstsein gewonnen, doch gibt es in vielen Bereichen immer noch unfaire und nicht nachvollziehbare Unterschiede.

Ziel der neuen Theaterproduktion von Florian Jung „Schräg und bitter“ ist einerseits, das Publikum zu ermutigen, die eigenen Träume zu leben und andererseits will er einen unterhaltsamen Abend bieten. So liegt nahe, dass „die Frau mit dem Hammer“ Mut machen kann, den eigenen Gedanken freien Lauf zu lassen. Träumen ist eine gute Möglichkeit, die eigene Situation zu vergessen und so neue Ideen für das eigene Leben, das trotz fortgeschrittenen Alters (noch) nicht gelaufen sein muss, zu finden. Oder aber auch, sich an die schönen Seiten des Lebens zu erinnern und sie zu genießen. So wie Carmen Gloria in den „Gesprächen beim Tango“ von Carlo Teron.

>> Playlist:
>> Papermoon | Leaving Tomorrow | CD Papermoon > Celine Dion | Fly | CD Falling Into You > Papermoon | Promised Land | CD Papermoon > Joan Baez | Strange Rivers | CD Play Me Backwards > Eva Marold | Falsche Freund | CD I Söbst

>> Vorstellungen:
>> 14.10.11 Wilheringerhof. Albrechtsgasse 61, 3400 Klosterneuburg
>> 22.10.11 TRAtelier Stockerau
>> Kartenreservierungen: florian.jung@aon.at, Tel. 01 7863997

Ensemble ProArte

Beteiligte:
Christine Reiterer (Gestalter/in)
Georg Wagner (Produktionspersonal)
Elisabeth Dussmann (Interviewgast)
Florian Jung (Interviewgast)

Bilder

6. August 2011: Schräg & Bitter - zu gast im studio: Elisabeth Dussmann & Florian Jung
99 x 31px

Schreibe einen Kommentar