HÖRPLATZ Burggasse

Sendereihe
gecko-art
  • HÖRPLATZ Burggasse
    00:37
audio
Textstrecken Wien - Innere Stadt
audio
Was uns die Luft dieses Sommers zu sagen hat
audio
Wunsch. Nach Feind. Plus Bild.
audio
Dinge in der Hand, die Sachen machen
audio
Diese "M" - überall ist sie, überall spricht sie
audio
Auf den Straßen rollt Gerät
video
Journalismus meets Audiokunst
audio
Mahmoud und die Kunst des Kopiergesprächs
audio
Ein Künstler für alle Zeiten
audio
reco(r)ding heimat / Sendung zum Projekt

Auf dem Weg zu einem multilingualen Audioplan von Wien

HÖRPLATZ-Workshop 10.05.2011: SchülerInnen der Klasse 1FSG der Islamischen Fachschule für Soziale Bildung in Wien gestalten eine Hörszene zum HÖRPLATZ Burggasse in den Sprachen Deutsch, Türkisch und Kurdisch. Schritt für Schritt entsteht ein Audioplan zu Wiener Straßen und Plätzen, der ab Mai 2011 auf www.sprech.org zu finden ist. HÖRPLATZ Wien ist ein Projekt des Vereins DAS SPRECH in Kooperation mit der Gruppe gecko-art. Das Projekt wird von Vielfalter, einer Initiative von Western Union und dem Interkulturellen Zentrum mit Unterstützung vom Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur, gefördert. Vielfalter unterstützt Projekte, die das Potenzial, das in kultureller Vielfalt und Mehrsprachigkeit steckt, begreifen und nutzen.

Bilder

HÖRPLATZ Burggasse - Auf dem Weg zu einem multilingualen Audioplan von Wien
100 x 68px

Schreibe einen Kommentar