Ulrich Drechsler – Concinnity and More

Sendereihe
Intimzone
  • Ulrich Drechsler - Concinnity and More
    56:11
audio
Flauschig plauschen mit...Familylab-Trainerin Katharina "sagesmitliebe.com"
audio
Flauschig plauschen mit...Mentaltrainerin und Bloggerin Melanie "www.honigperlen.at"
audio
Flauschig plauschen mit...Musiker Orges Toce von der "Ockus Rockus Band"
audio
Flauschig plauschen mit...Papa-Blogger Michi (www.papa-blog.at)
audio
Flauschig plauschen mit...der Kafka-Pop-Punkband "WarHoles"
audio
Flauschig plauschen mit...Babymamas.at-Gründerin Andrea
audio
Flauschig plauschen über...den neuen Eltern-Ratgeber "Die Schimpfdiät" mit den Autorinnen Daniela und Linda
audio
Flauschig plauschen mit...Monika vom Bistro-Lokal "TILDAs"
audio
Flauschig plauschen mit...Familien-Bloggerin Nadine Hilmar (www.buntraum.at)
audio
Flauschig plauschen mit...Niklas von der Elektro-Rock-Band "LEX AUDREY"

Schlägt man „concinnity“ im Wörterbuch nach, bekommt man folgende Übersetzungen geliefert: „Ausgeglichenheit, Eleganz, Feinheit, harmonische Zusammenfügung“. Passenderes lässt sich über Ulrich Drechslers neues Album kaum finden, wenngleich man noch ein paar Erweiterungen hinzufügen möchte. Der Bassklarinettist Ulrich Drechsler schafft mit zwei Celli (die aus dem Kosovo stammende Rina Kaçinari und der Vorarlberger Christof Unterberger) und einem Schlagzeug (Langzeit-Partner Jörg Mikula) ein höchst interessantes, unkonventionelles Kunstwerk – mehr dazu und über seine anderen Projekte verrät Ulrich Drechsler im Intimzonen-Talk.

Mehr Infos gibts im Netz auf Facebook, myspace und www.ulrichdrechsler.com

Schreibe einen Kommentar