• Kommt herunter, reiht euch ein - Buchvorstellung
    67:55
  • MP3, 198 kbps
  • 96.13 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Eine kleine Geschichte der Protestformen sozialer Bewegungen

Im Laufe der wechselvollen Geschichte der sozialen Bewegungen hat sich ein vielfältiges Repertoire an Protestformen herausgebildet: Straßendemonstrationen, Kundgebungen, Infostände, Happenings, Reclaim-the-Street-Partys, Pink & Silver, Rebel Clown Army, Streiks oder Aktionen des zivilen Ungehorsams wie Warenboykott, Sitzblockaden oder Tortenwerfen.

Das Buch beschreibt Geschichten der Protestformen von 1848/49 bis heute. Im Vordergrund steht die Frage, welche Möglichkeiten sich daraus für eine zeitgemäße politische Praxis ergeben.

Präsentation und Diskussion mit Karoline Boehm, Klaus Schönberger und Ove Sutter.

Aufgezeichnet am 20.1.2010 im w23, Wien.

[Mitschnitt enthält die 1. Hälfte der Buchpräsentation. Die 2. Hälfte (anschließende Diskussionsrunde) ist technischen Mängeln zum Opfer gefallen. Sorry.]