• Audio (1)
  • Bilder (1)
  • Die Rolle der Universität im Kapitalismus und der Bologna-Prozeß
    58:06
  • MP3, 96 kbps
  • 39.9 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Über die Freiheit der Wissenschaft und ihren Dienst an Kapital und Staat

Welchen Bildungsauftrag hat die Universität? Ist es ein Verstoß dagegen, wenn verschiedene Forschungszweige mit Drittmittelforschung unterstützt werden?
Die Leistung der Naturwissenschaften für die Wirtschaft: Beschleunigung bestehender Produktionsprozesse, Entwicklung neuer Produkte und Technologien – alles Mittel der Bereicherung der Unternehmer.
Ihre Leistung für den Staat: Infrastruktur – unverzichtbar für die Standortpflege, Militär und Rüstungsindustrie.
Die Leistung der Geisteswissenschaften. Erstens, sie produzieren Lehrer, die die Selektion der Schüler in Kopf- und Handarbeiter bewerkstelligen, ihnen Grundkenntnisse vermitteln und damit brauchbar für die verschiedenen Berufe machen. Weiters produzieren sie Sozialarbeiter, die dann Armut und Ordnungsprobleme handhaben. Drittens, sie produziert Juristen, die festlegen, was erlaubt und was verboten ist.
Wer die Bestimmung der Studien, den gesellschaftlichen Stellenwert dieser Berufe nicht untersucht, kommt auch nicht zu dem Schritt, die Inhalte der verschiedenen Studien, die Ideologien, die dort vermittelt werden, zu kritisieren.

Diskussion

 
Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Vekks
Vekks Zu hören auf Orange 94.0
Produziert am:
21. November 2009
Veröffentlicht am:
21. November 2009
Ausgestrahlt am:
18. Dezember 2009, 13:00
Thema:
Wissenschaft Bildung
Sprachen:
Tags:
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Zum Userprofil
avatar
Amelie Lanier
nestor.machno (at) alanier.at
5700 Zell am See