• Audio (1)
  • Bilder (1)
  • Memory Books 2009-06-11
    59:59
  • MP3, 64 kbps
  • 27.46 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Buch- und Filmbesprechung

In Uganda gibt es 2 Millionen AIDS-Waisen. Um ihre Eltern und Vorfahren in ihrer Erinnerung zu verankern, hat man dort ein ganz besonderes Projekt ins Leben gerufen – die sogenannten Memory Books. In der Sendung wird einerseits das Buch von Henning Mankell besprochen, das sich
damit beschäftigt, andrerseits der Dokumentarfilm der deutschen Regisseurin
Christa Graf.

 
Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Radio Positiv Zu hören auf Orange 94.0
Produziert am:
15. Juni 2009
Veröffentlicht am:
15. Juni 2009
Ausgestrahlt am:
19. Januar 2013, 16:53
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
Zum Userprofil
avatar
office (at) aids-hilfe-wien.at
1060 Wien