Äxte gegen Technokraten

Sendereihe
Context XXI
  • Äxte gegen Technokraten
    57:01
audio
Anna und das Anderele. Eine Recherche
audio
Einmal mussSchluss sein?!
audio
Letzte Monate in Wien.
audio
Die versunkene Stadt
audio
Die Sprache des Exils
audio
Sogar am Erdbeben waren wir Juden schuld!
audio
„Lonamút kinichié“!
audio
Radio Dengi Nwe
audio
„Yooo - Raps - Context XXI – Deluxe.“

Über den nubischen Widerstand gegen den Kajbar-Staudamm.

Suad Ibrahim Ahmed wurde am 30. Mai 1935 in Khartoum in einer nubischen Familie geboren. Bereits früh schloss sie sich der jungen Kommunistischen Partei des Sudan an. In den 60er Jahren beteiligte sie sich am erbitterten Widerstands der nubischen Bevölkerung gegen den Aswan-Damm. Nun will die islamistische Militärregierung des Sudan auch den verbliebenen Rest Nubiens – mit chinesischen Zwangsarbeitern – unter Wasser setzen.
Eine Sendung von Mary Kreutzer und Thomas Schmidinger

Thomas Schmidinger

Schreibe einen Kommentar