ElternLan-Game Workshops für Eltern

Sendereihe
en-gen
  • ElternLan-Game Workshops für Eltern
    27:16
audio
Kino an Orten, an denen Jugendliche leben
audio
*peppa-interkulturelles mädchenzentrum
audio
Digital Generations-Fachtagung und Medienpreis zum Thema Medienpädagogik
audio
Max Lalouschek von der Piratenpartei Österreichs im Gespräch
audio
Elternlan-Game Workshops für Eltern
audio
Tag der Vielfalt spezial: Diskriminierung in der Schule
audio
Tag der Muttersprachen 2009
audio
Mädchenfunk zum Thema *Heldinnen!?*
audio
Stitch it-radical?!
audio
Machinima-Filme aus Computerspielen

Einblick in die Spielewelt der Kinder versprach der erste österreichische ElternLan im Area 52 veranstaltet von eSportverband Österreich und BuPP nach bundesdeutschem Vorbild. Dabei ging es nicht nur darum, drei Computerspiel Genres (Racing, Echtzeitstrategie und Shooter) im Selbstversuch kennen zu lernen, sondern auch, einen Eindruck davon zu bekommen, welche Spieltiefe sich hinter der für eine_n Zuschauer_in sichtbaren Oberfläche eines Spiels verbirgt. Die Medienkompetenz, die Angehörige so erlangen können, soll sie im Umgang aber auch in der Beurteilung des Spieleverhaltens ihrer Kinder kompetenter machen. Ein besonderes Anliegen der Veranstalter_innen war es, Eltern durch Informationen über Medientheorie und Ergebnisse der Wirkungsforschung von Computerspielen Ängste zu nehmen, die ua. durch eine unsachlich geführte Killerspieldebatte geschürt werden. eN-gen vermittelt einen Eindruck der Pilotveranstaltung, die bei Eltern auf großes Interesse stieß und eine regelmäßige Einrichtung werden soll.

ElternLan
Bundesstelle zur Positivprädikatisierung von Computer- und Konsolenspielen
Area52

Bilder

ElternLan-Game Workshops für Eltern
98 x 99px

Schreibe einen Kommentar