• Audio (1)
  • Bilder (1)
  • freespeechcamp: Interview mit Lorenz Seidler und mit Susanne Dreier von Resistance Wear
    09:51
  • MP3, 128 kbps
  • 9.01 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Interview mit Resistance Wear

Interview mit Lorenz Seidler und mit Susanne Dreier von „Resistance Wear“

Teil 1 (Lorenz Seidler) ca. 9 min

Resistance Wear will frischen Wind in die Widerstandsbewegung bringen und auch den Medien eine neue Idee bieten. Hintergrund ist kein Manifest sondern die individuelle Meinung jedes einzelnen.

Durch Mode (Shirts) wird der Widerstand anders sichtbar gemacht. Durch ein Internet-TV-Studio wird jede einzelne Meinung jedem zugänglich gemacht.

Die Vernetzung ist sehr wichtig für die Widerstandsbewegung. (auch auf internationaler Ebene) Der Widerstand in Österreich soll im Herbst wieder so richtig losgehen.

Resistance Wear finanziert sich nicht durch die Shirts. Die Produktion ist teuerer als der Umsatz. Ziel wäre die Belieferung der Bundesländer mit den Because-Shirts.